HSC-Seniorengruppen unternehmen Ausflug nach Bad Salzuflen

Die Ausflügler der HSC-Seniorengruppen im Kur- und Landschaftspark von Bad Salzuflen. (Foto: privat)
Die Aus­flügler der HSC-Senio­ren­gruppen im Kur- und Land­schafts­park von Bad Sal­zu­flen. (Foto: privat)

Die HSC-Senio­ren­gruppen von Gabi Kopp­mann-Fischer und Inge­borg Göß­ling star­teten am Mitt­woch (19.6.) zu ihrem dies­jäh­rigen Aus­flug nach Bad Sal­zu­flen. Nach einem reich­hal­tigem Mit­tag­essen im Kur­hotel von Bad Sal­zu­flen hatten die Teil­nehmer die Mög­lich­keit einer Füh­rung durch die Saline und zur Besich­ti­gung der Nebel­kammer.

Bei herr­li­chem Son­nen­schein und zum Glück noch erträg­li­chen Tem­pe­ra­turen konnten die Damen und Herren des HSC Gesund­heits­sportes den schönen, ange­legten Kur- und Land­schafts­park von Bad Sal­zu­flen mit dem Bähn­chen erkunden. Das Stadt­ge­biet von Sal­zu­flen ist durch­zogen von Fluss­auen der Werra, Bega und Salze und lädt zu Spa­zier­gängen ein.

In der Innen­stadt, mit ihrer grö­ßeren Anzahl von reich geschnitzten Fach­werk-Die­len­häu­sern aus dem 16. und 17. Jahr­hun­dert, war Gele­gen­heit zu fla­nieren und bei Eis oder Kaffee und Kuchen zu Ver­weilen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.