HSC-Radsport lassen Saison mit traditionellem „Abradeln“ ausklingen

Die Mitglieder der HSC – Radsportabteilung trafen sich am vergangenen Sonntag (21. Oktober) zum traditionellen „Abradeln“.

Bei strahlendem Sonnenschein traten zum Ausklang der allerdings nur fünf Radler in die Pedale, die restlichen 13 bevorzugten die kulinarische Tour-Variante und steuerten direkt das Vereinslokal Haus Becker an, um sich am leckeren Buffet zu laben.

Offiziell beginnt die neue Radsportsaison erst wieder Mitte März. Aber die Drahtesel und die Beine der HSC-ler werden im Winter mit Sicherheit nicht rosten. Nach Absprache finden sonntags wieder der Winter-Radtreffen oder Winter-Wanderungen statt. Treffpunkt dazu ist jeweils um 11 Uhr auf dem Parkplatz der Josef-Reding-Schule an der Opherdicker Straße 44.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.