HSC-Gesundheitssport startet neuen Kurs Autogenes Training


Der HSC-Gesund­heits­sport bietet einen neuen Kurs Auto­genes Trai­ning an. Auto­genes Trai­ning, der bewährte Weg zur Ent­span­nung, ist eine Kraft­quelle und för­dert die innere Ruhe und Gelas­sen­heit. Mit dieser Methode ist es sehr oft mög­lich Stress abzu­bauen, die eigenen Selbst­hei­lungs­kräfte zu akti­vieren und mehr Lebens­freude zu finden.

Die zer­ti­fi­zierte Ent­span­nungs-Trai­nerin Nicole Nie­biossa freut sich auf Teil­nehmer, die, zusammen mit ihr, auf Ent­span­nungs­reise gehen. Der Kurs findet ab Dienstag (15. Januar) von 16 bis 17 Uhr in der Rausinger Halle, Rausinger Straße 30 statt. Inter­es­sierte werden gebeten, eine Matte, Decke und/​oder Kissen mit­zu­bringen.

Per­sön­liche Bera­tung und Infor­ma­tion der Teil­nehmer sind einer der Plus­punkte des HSC-Gesund­heits­sport und unter Tel 1 21 09. Des­halb schnup­pern mit Anmel­dung erwünscht. Das kom­plettes Pro­gramm­heft des HSC-Gesund­heits­sports kann auch kostenlos bei der VIACTIV unter Tel. 18 60 32 81 ange­for­dert werden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.