HSC-Gesundheitssport startet neuen Kurs Aquafitness nach den Ferien

Starke nachfrage: Der HWSC startet nach den Ferien mit einem weiteren Kurs Aquafitness-Gymnastik. (Foto: privat)

Weiterhin starke Nachfrage: Der HSC startet nach den Osterferien mit einem weiteren Kurs Aquafitness-Präventionskurs. (Foto: privat)

Der HSC-Gesundheitssport startet nach eden Osterferien mit einem weiteren, neuen Aquafitness-Präventionskurs.

Aufgrund der anhaltenden Nachfrage nach Wassergymnastik-Kursen in Holzwickede und Umgebung, wird der HSC ab Samstag, 9. April, jeweils samstags von 9 bis 9.45 Uhr, einen neuen Aquafitness-Kurs in der Kleinschwimmhalle am Schulzentrum, Opherdicker Str. 44 in Holzwickede anbieten. Dieser Kurs findet alle zwei Wochen statt und wird — außer in den Schulferien — bis zum 8. Oktober dauern.

Der Kurs wird von Sabine Kwiatkowski, einer vom Landessportbund zertifizierten Präventionstrainerin durchgeführt. Ein weiterer Pluspunkt für diesen Kurs ist, dass er als anerkannter Präventionskurs durch die Krankenkassen erstattungsfähig ist. Hierfür ist allerdings eine regelmäßige Teilnahme nötig. Dann werden, je nach Kasse,  zwischen 80 und 100% der Kosten übernommen.

Die Vorteil der Aquafitness-Kurse sind:

  • Durch den Auftrieb des Wassers wird bei der Wassergymnastik der Bewegungsapparat, wie Gelenke, Bänder und Sehnen entlastet.
  • Durch den hohen Widerstand des Wassers sind die Übungen teilweise anstrengender, werden aber auch mehr Kalorien verbrannt, als außerhalb des Wassers.
  • Alle  Übungen sind allerdings so aufgebaut, dass auch  Nichtschwimmer und Personen mit eingeschränkter Bewegungsfähigkeit daran teilnehmen können.

Infos und Anmeldung ab sofort bei Susanne Werbinsky, Tel. 0 23 01 1 21 09 oder unter hsc-werbinsky@gmx.de

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.