HSC-Feriencamp wieder ein Renner: Nur noch wenige Plätze

Auf eine sehr gute Resonanz stößt auch in diesem Jahr das Fußballferiencamp, das die Juniorenabteilung des Holzwickeder SC wie immer in der 5. Ferienwoche auf der Haarstrang-Sportanlage im Ortsteil Opherdicke durchführt.

„Wir sind fast voll belegt, und wir werden auch die letzten noch freien Plätze an den Mann beziehungsweise an die Kids bringen können“, ist Organisator Dirk Erb sicher, von Dienstag, 8., bis Freitag, 12. August, ein wie in den Vorjahren „ausverkauftes“ Feriencamp zu präsentieren. Seit 2003 wird dieses Camp in den Sommerferien im Rahmen des Holzwickeder Ferienspaßes für Kinder von fünf bis zwölf Jahren angeboten. Von der damaligen SGH ins Leben gerufen, zählt das Feriencamp auch nach der Fusion mit dem HSV zu einem festen Bestandteil der Nachwuchsarbeit des neuen HSC.

Im Laufe der Jahre haben schon mehr als 1000 Kinder an den Camps teilgenommen und sind von über 150 qualifizierten Trainern betreut worden. Auch in diesem Jahr sollen bis zu 96 kleine Sportlerinnen und Sportler täglich von 10 bis 16 Uhr auf der Haarstrang-Sportanlage in acht altersgerechten Trainingsgruppen fachgerecht gecoacht werden. Dabei steht an den vier Tagen nicht nur der Fußball im Vordergrund, auch die Geselligkeit wird nicht zu kurz kommen.

Im Preis von nur 80 Euro pro Kind sind die gemeinsamen warmen Mittagessen ebenso enthalten wie die Zwischenmahlzeiten und Getränke. Außerdem erhält jedes teilnehmende Kind ein Trikot und einen Fußball.

Wer noch bei diesem Fußballferiencamp des HSC dabei sein möchte, sollte sich möglichst umgehend bei Dirk Erb unter Tel. 0177 5 15 05 99 oder e.Mail dirk.erb@hsc-holzwickede.de anmelden und dabei Namen, Geburtsdatum, Trikotgröße und Anschrift (Telefon, E-Mail-Adresse) angeben.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.