Historischer Verein wählt neuen Vorstand

Das Rathaus in Holzwickede mit dem Feuerwehrturm (links dahinter) im Jahr 1914 zeigt diese alte Postkarte. (Foto: Archiv)

Im Anschluss an die Ver­samm­lung des Histo­ri­schen Ver­eins hält Dr. Eden einen Vor­trag zum 100. Geburtstag des Rat­hauses in Holzwickede: Diese alte Post­karte zeigt das Rat­haus im Jahr 1914. (Foto: Archiv)

Der Vor­stand des Histo­ri­schen Ver­eins Holzwickede lädt zur Mit­glied­ver­samm­lung am Don­nerstag, 19. März, ein. Die Mit­glieder treffen sich in der Gast­stätte Zum Dorf­krug, Goe­the­straße, und nicht, wie auf den Vor­schlägen zur Tages­ord­nung fälsch­li­cher­weise aus­ge­druckt, in Hoppy’s Treff.

Im Mit­tel­punkt der Ver­samm­lung stehen die Neu­wahl des Vor­standes sowie die Wahl eines neuen Kas­sen­prü­fers. Aber auch eine Sat­zungs­än­de­rung soll beschlossen werden. Deren Ziel ist es, neben klei­neren for­malen Ände­rungen, den Vor­stand ver­klei­nern und ver­ein­fa­chen. Es soll neben der oder dem Vor­sit­zenden nur noch zwei Stell­ver­treter und drei Bei­sitzer geben, die sich die Arbeit unter­ein­ander auf­teilen.

Nach der Ver­samm­lung ist gegen 19.45 Uhr ein Vor­trag von Dr. Eden zum Holzwickeder Rat­haus und das bevor­ste­hende 100-jäh­rige Jubi­läum geplant. Zu diesem Vor­trag sind alle inter­es­sierten Gäste ein­ge­laden. Der Ein­tritt ist frei.

  • Termin: Don­nerstag, 19. März, Zum Dorf­krug, Goe­the­straße. Beginn: 19 Uhr. 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.