Historischer Verein verschiebt Pater-Beda-Ausstellung

Die von der Geschichtswerkstatt Holzwickede am kommenden Wochenende geplante Pater-Beda-Ausstellung ist um einen Monat verschoben worden.Wie Andreas Heidemann vom Historischen Verein Holzwickede mitteilt, muss der für den 23. Juli geplante Pater-Beda-Tag in der Heimatstube aus Termingründen leider vertagt werden. Die Sonderausstellung zu Pater Beda wird nunmehr am Sonntag, 20. August, eröffnet.

Anlass der Ausstellung sind gleich zwei Jubiläen, die der Freundeskreis des verstorbenen Pater Beda in diesem Jahr begehen kann:  Am 22. Juli jährt sich zum 55. Mal die Priesterweihe Pater Bedas. Und im August vor 60 Jahren reiste Beda zur Vorbereitung auf die Priesterweihe zum ersten Mal nach Brasilien.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.