Historischer Verein lädt zum Spaziergang in Lappenhausen ein

Auch vor zwei Jahren war der  Spaziergang des Historischen Vereins in Lappenhausen schon gut besucht. (Foto: Historischer Verein)

Auch vor zwei Jahren war der Spa­zier­gang des Histo­ri­schen Ver­eins in Lap­pen­hausen schon gut besucht. (Foto: Histo­ri­scher Verein)

Der Histo­ri­sche Verein lädt zu einem Spa­zier­gang an der Ruhr ein. Unter fach­kun­diger Füh­rung der Vor­sit­zenden Monika Blen­ne­mann führt der Spa­zier­gang am Samstag (20. August) über das Gelände des frü­heren Haus Lappenhausen/​ehemalige Burg Rura bis zum Stausee Hengsen.

An diesem Standort beherrschte früher eine der bedeu­tend­sten und größten hoch­mit­tel­al­ter­li­chen Was­ser­burgen des Ruhr­tales die Sze­nerie. So hatten die Herren auf der Burg Rura zusammen mit dem Haus Opher­dicke das Beset­zungs­recht für die Pfarr­stelle Opher­dicker Kirche. Von der früher ein­drucks­vollen Burg­an­lage ist ober­ir­disch heute nur noch ein Mau­er­frag­ment zu sehen. An der Boden­form kann aber die gesamte Größe des Areals noch abge­lesen werden.

Bei dem Spa­zier­gang des Histo­ri­schen Ver­eins werden die Teil­nehmer durch die wech­sel­volle Geschichte der Burg geführt bis zur letzten Nut­zung als Frei­zeit­pa­ra­dies mit Pad­del­booten, Wochen­end­häus­chen und Gast­stätte. Im Gelände kann jeder die bis heute ver­blie­benen Zeugen der Geschichte ent­decken. Einige Besu­cher werden sicher auch mit eigenen Geschichten zu einem inter­es­santen Nach­mittag bei­tragen können.

Die Teil­nahme an dem Spa­zier­gang ist kosten­frei. Treff­punkt ist um 15 Uhr der kleine Park­platz an der Bahn­strecke, beim Haus Lap­pen­hausen Nr. 14. Die Park­mög­lich­keiten an dem kleinen Park­platz sind begrenzt. Der Histo­ri­sche Verein emp­fiehlt des­halb ab ca. 14.30 bis 14.40 Uhr Mit­fahr­ge­mein­schaften vom Markt­platz in Holzwickede zu bilden.

  • Termin: Samstag, 20. August, 15 Uhr, kleiner Park­platz beim Haus Lap­pen­hausen Nr. 14
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.