Historischer Verein feiert 25-jähriges Bestehen mit Tag der offenen Tür

Historischer Verein Heimatstube

Der Vorstand des Historischen Vereins um die Vorsitzende Monika Blennemann (r.), hier bei der Präsentation des Jahreskalenders, freut sich aufn den Tag der offenen Tür am kommenden Sonntag (29.5.) in der Heimatstube. (Foto: Peter Gräber)

Fast auf den Tag genau vor 25 Jahren wurden der Historische Verein Holzwickede gegründet. Das Jubiläum soll am kommenden Sonntag (29. Mai) angemessen gefeiert werden. Dazu lädt der Verein ab 11 Uhr zu einem Tag der offenen Tür in die Heimatstube an der Dorfstraße 29a ein. Das Thema des Tages lautet „Handel und Handwerk in Holzwickede“ und soll am Beispiel der Werkstatt Niederstadt und Holzwickedes Schusterwerkstätten gezeigt werden. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

Die Gründungsversammlung des Historischen Vereins, an der 44 Holzwickeder Bürger teilnahmen, fand am 23. Mai 1991 im „Emscherhof“ an der Bahnhofstraße statt. In der Anfangszeit lag ein Schwerpunkt der Vereinsarbeit auf der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten und Ausstellungsstücken für eine Heimatstube. Viele mögliche Standorte wurden gefunden, untersucht und wieder verworfen. Bis sich schließlich die Möglichkeit ergab, in unmittelbarer Nähe zum Haus Opherdicke in den Räumen der alten Opherdicker Dorfschmiede an der Dorfstraße 29a unterzukommen. Dort konnte im Oktober 2002, elf Jahre nach Vereinsgründung, endlich eine Heimatstube eröffnet. Der Ort erwies sich als Glücksgriff, in der Heimatstube konnte im letzten Jahr schon der 10.000ste Besucher begrüßt werden.

Inzwischen sind Ausstellungen, Vorträge und Exkursionen im „Programm“ des Historischen Vereins fest verankert. Im Sommer 2012 wurde der Verein um den Arbeitskreis Geschichtswerkstatt bereichert, der dem Verein auch einige neue Mitglieder brachte.

Wer sich für den Historischen Verein interessiert – die Mitglieder treffen sich:

    • sonntags von 14.-30 bis 17 Uhr, in der Heimatstube, Dorfstr. 29a
    • jeden dritten Mittwoch zum Stammtisch ab 19 Uhr, im Dorfkrug, Goethestr. 62
    • jeden 1. u. 2. Mittwoch in der Geschichtswerkstatt, um 18.30, Seniorenbegegnungsstätte, Berliner Allee 16a.

Im Internet ist der Historische Verein unter www.geschichtswerkstatt-holzwickede.de zu finden.

  • Termin: Sonntag, 29. Mai, ab 11 Uhr, Heimatstube, Dorfstr. 29a
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.