Hartmut Ganzke stellt SPD-Wahlprogramm in Mitgliederversammlung vor

Hartmut Ganzke, SPD-Landtagsabgeordneter. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Stellte die Schwerpunkte des SPD-Wahlprpgramms vor: Hartmut Ganzke, SPD-Landtagsabgeordneter. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Die SPD Holzwickede hatte für Donnerstag (4. Mai) , 19 Uhr, zu einer offenen Mitgliederversammlung in die Gaststätte „Schlossstuben“, Dorfstraße 37, eingeladen.

40 Mitglieder des SPD Ortsvereins Holzwickede, davon fünf Neumitglieder, und BürgerInnen aus der Gemeinde Holzwickede waren an einem Dialog mit der Politik interessiert .
Nach der pünktlichen Eröffnung begrüßte der SPD Ortsvereinsvorsitzende Theodor Rieke die Teilnehmer an dieser offenen Mitgliederversammlung und als besondere Gäste den SPD-Landtagsabgeordneten Hartmut Ganzke und den Landrat Michael Makiolla.

Michael Klimziak, SPD Fraktionsvorsitzender im Gemeinderat Holzwickede, berichtete zu aktuellen politischen Themen aus Holzwickede. Schwerpunkt war die Umsetzung des integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK) mit dem Kernstück Rats- und Bürgerhaus.

Nächstes Thema war die Landtagswahl am 14. Mai 2017. Hierzu stellte der SPD-Landtagsabgeordnete Hartmut Ganzke die Schwerpunkte des SPD Wahlprogrammes vor.

In der anschließenden lebhaften Diskussion standen Hartmut Ganzke, Vertreter der SPD Ratsfraktion und der Vorstand des SPD Ortsvereins Rede und Antwort.

Bevor Theodor Rieke die Versammlung mit einem Dank an die Teilnehmer um 20.15 Uhr schloss wurde im Rahmen der Tagesordnungspunktes „Nachwahl eines Kassenprüfers“ Horst Adelt gewählt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.