Großer Bahnhof für die Gäste aus Holzwickede in Louviers

Empfang der rund 60 Gäste aus Holzwickedein Louviers. (Foto: privat)

Empfang der Gäste aus Holzwickede an der Place de la Halle in Louviers. (Foto: privat)

Großer Bahnhof für die rund 60 Gäste aus Holzwickede am Mittwochnachmittag (13.6.) in der Partnerstadt Louviers.

Pünktlich kurz nach 17 Uhr fuhr der Bus des Freundeskreises an der Place de la Halle vor: Dort erwarteten die französischen Gastfamilien ihre Gäste aus der Emschergemeinde mit viel Lokalkolorit: Musik und Cidre aus der Normandie. Begrüßt wurde die Delegation von Christian Wuilque in Vertretung von Bürgermeister Priollaud und Gérard Lefébure vom Partnerschaftsverein. Am heutigen Donnerstag besuchten die Gäste dann Monets Gärten in Giverny, bevor abends die Ratsdelegation aus Holzwickede eintraf.

Die Wiedersehensfreude ist groß: Schon gleich nach der Ankunft hatten sich die Gäste und Gastgeber viel zu erzählen. Foto: privat)

Die Wiedersehensfreude ist groß: Schon gleich nach der Ankunft hatten sich die Gäste und Gastgeber viel zu erzählen. (Foto: privat)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.