Große Delegation des Freundeskreises besucht Partnerstadt Louviers

Reist am Wochenende zu einem Arbeitswochenende nach Louviers: der Chor Chantons, hier beim Day of song voriges Jahr.. (Foto: privat)

Reist mit nach Lou­viers: der Chor Chan­tons, hier beim Day of song im ver­gan­genen Jahr. (Foto: privat)

Große Ereig­nisse werfen ihre Schatten voraus: in vier Wochen geht der Holzwickeder Freun­des­kreis mit immerhin 67 Teil­neh­mern auf Reise in die Part­ner­stadt Lou­viers.

Die Fahrt ist schon seit Früh­jahr des Jahres aus­ge­bucht und die War­te­liste bis heute noch nicht abge­ar­beitet. Denn mit dabei sind auch die Sän­ge­rinnen und Sänger des ver­eins­ei­genen Sing­kreises „Chan­tons“, die unter der Lei­tung von Uta Böhm mit nach Lou­viers zu gemein­samen Chor­proben anreisen. „Chan­tons“ wird zusammen mit dem Lou­vierser Chor Le Tour­dion das deutsch-fran­zö­si­sche Fest­kon­zert in Holzwickede, wel­ches für den 10. Sep­tember 2017 geplant ist, bestreiten.

Partnerschaft jährt sich zum 40. Mal

Dieser Tag, ein Sonntag, ist näm­lich ein beson­deres Datum, jährt sich doch das Bestehen der fran­zö­si­schen Part­ner­schaft für Holzwickede zum 40. Mal. Und das soll dann eben auch gebüh­rend gefeiert werden. Gespräche hierzu laufen bereits zwi­schen der Holzwickeder Ver­wal­tung und dem Freun­des­kreis, aber auch mit den Part­nern in Lou­viers. Und so wird es neben dem Aus­flugs­pro­gramm für die Holzwickeder Gäste, das von den Gast­ge­bern in Lou­viers vor­be­reitet wird, und den gemein­samen Chor­proben in Lou­viers auch Gespräche zwi­schen den Vor­stands­ver­tre­tern beider Ver­eine geben, um die Aktionen des Jubi­lä­ums­jahres 2017 vor­zu­be­reiten. Schließ­lich gibt es dann im Fol­ge­jahr eine Neu­auf­lage der Geburts­tags­fei­er­lich­keiten in Lou­viers, wo im Juni 2018 der 40. Geburtstag der Städ­te­part­ner­schaft gefeiert wird.

Jochen Hake vom Holzwickeder Freun­des­kreis sieht jeden­falls positiv nach vorn: Die Vor­be­rei­tungen seien bereits ziem­lich kon­kret und alles gehe zügig im Zei­ten­plan voran. Die Gespräche in Lou­viers werden daher, ist er sich sicher, kon­struktiv ver­laufen.

Der Freun­des­kreis selbst will auch das Ver­eins­pro­gramm für 2017 auf diese Fei­er­lich­keiten hin aus­richten. Bis zu den offi­zi­ellen Geburts­tags­feiern im Sep­tember sollen ver­schie­dene beson­dere Ver­an­stal­tungen mit unter­schied­li­chen Koope­ra­ti­ons­part­nern in der ersten Jah­res­hälfte auf dieses Ereignis hin­ar­beiten.

Die Holzwickeder werden ihre Reise am Mitt­woch, 19. Oktober, antreten und Sonn­tag­abend, 23. Oktober, wieder nach Holzwickede zurück­kehren.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.