Große Delegation des Freundeskreises besucht Partnerstadt Louviers

Reist am Wochenende zu einem Arbeitswochenende nach Louviers: der Chor Chantons, hier beim Day of song voriges Jahr.. (Foto: privat)

Reist mit nach Lou­viers: der Chor Chan­tons, hier beim Day of song im ver­gan­ge­nen Jahr. (Foto: pri­vat)

Gro­ße Ereig­nis­se wer­fen ihre Schat­ten vor­aus: in vier Wochen geht der Holzwicke­der Freun­des­kreis mit immer­hin 67 Teil­neh­mern auf Rei­se in die Part­ner­stadt Lou­viers.

Die Fahrt ist schon seit Früh­jahr des Jah­res aus­ge­bucht und die War­te­li­ste  bis heu­te noch nicht abge­ar­bei­tet. Denn mit dabei sind auch die Sän­ge­rin­nen und Sän­ger des ver­eins­ei­ge­nen Sing­krei­ses „Chan­tons“, die unter der Lei­tung von Uta Böhm mit nach Lou­viers zu gemein­sa­men Chor­pro­ben anrei­sen. „Chan­tons“ wird zusam­men mit dem Lou­vier­ser Chor Le Tour­di­on das deutsch-fran­zö­si­sche Fest­kon­zert in Holzwicke­de, wel­ches für den 10. Sep­tem­ber 2017 geplant ist, bestrei­ten.

Partnerschaft jährt sich zum 40. Mal

Die­ser Tag, ein Sonn­tag,  ist näm­lich ein beson­de­res Datum, jährt sich doch das Bestehen der fran­zö­si­schen Part­ner­schaft für Holzwicke­de zum 40. Mal. Und das soll dann eben auch gebüh­rend gefei­ert wer­den. Gesprä­che hier­zu lau­fen bereits zwi­schen der Holzwicke­der Ver­wal­tung und dem Freun­des­kreis, aber auch mit den Part­nern in Lou­viers. Und so wird es neben dem Aus­flugs­pro­gramm für die Holzwicke­der Gäste, das von den Gast­ge­bern in Lou­viers vor­be­rei­tet wird, und den gemein­sa­men Chor­pro­ben in Lou­viers auch Gesprä­che zwi­schen den Vor­stands­ver­tre­tern bei­der Ver­ei­ne geben, um die Aktio­nen des Jubi­lä­ums­jah­res 2017 vor­zu­be­rei­ten. Schließ­lich gibt es dann im Fol­ge­jahr eine Neu­auf­la­ge der Geburts­tags­fei­er­lich­kei­ten in Lou­viers, wo im Juni 2018 der 40. Geburts­tag der Städ­te­part­ner­schaft gefei­ert wird.

Jochen Hake vom Holzwicke­der Freun­des­kreis sieht jeden­falls posi­tiv nach vorn: Die Vor­be­rei­tun­gen sei­en bereits ziem­lich kon­kret und alles gehe zügig im Zei­ten­plan vor­an. Die Gesprä­che  in Lou­viers wer­den daher, ist er sich sicher, kon­struk­tiv ver­lau­fen.

Der Freun­des­kreis selbst will auch das Ver­eins­pro­gramm für 2017 auf die­se Fei­er­lich­kei­ten hin aus­rich­ten. Bis zu den offi­zi­el­len Geburts­tags­fei­ern im Sep­tem­ber sol­len ver­schie­de­ne beson­de­re Ver­an­stal­tun­gen mit unter­schied­li­chen Koope­ra­ti­ons­part­nern in der ersten Jah­res­hälf­te auf die­ses Ereig­nis hin­ar­bei­ten.

Die Holzwicke­der wer­den ihre Rei­se am Mitt­woch, 19. Okto­ber, antre­ten und Sonn­tag­abend, 23. Okto­ber, wie­der nach Holzwicke­de zurück­keh­ren.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.