Gemeindeverwaltung zum Jahreswechsel lange geschlossen

Rathaus

Das Rathaus und die übrige Gemeindeverwaltung bleiben zum Jahreswechsel zwölf Tage lang geschlossen. (Foto/Montage: Peter Gräber)

Das Rathaus und die Gemeindeverwaltung in Holzwickede bleiben ab einschließlich Heiligabend bis zum 4. Januar geschlossen.

Die Weihnachtsfeiertage und der Jahreswechsel liegen in diesem Jahr so, dass mit nur drei Tagen Betriebsferien alle Räumlichkeiten der Gemeinde zwölf Tage lang nicht bewirtschaftet werden müssen. Und für die Mitarbeiter der Gemeinde ergibt sich so ein schöner zusätzlicher Kurzurlaub zum Jahreswechsel. Für Notfälle wird am Eingang des Bürgerbüros in der Allee ein Hinweis mit der Rufnummer eines Bereitschaftsdienstes angebracht.

Der letzte Wochenmarkt in diesem Jahr findet am Freitag, 19. Dezember, statt. Da die Gemeindeverwaltung  geschlossen ist, kann am 2. Januar 2015 auch kein Wochenmarkt in Holzwickede durchgeführt werden. Einzelne Händler stehen jedoch am 23. Dezember zur Abholung von Waren bereit.

Der erste Wochenmarkt im neuen Jahr findet dann wieder am 9. Januar wie gewohnt auf dem Marktplatz vor dem Rathaus statt.

Auch Kreisverwaltung macht Betriebsferien

Auch die Kreisverwaltung Unna bleibt zwischen Heiligabend und dem 4. Januar einschließlich aller Nebenstellen geschlossen. Von der Regelung ausgenommen sind die Rettungsleitstelle, der Kreisbauhof, die Kreispolizeibehörde und Mitarbeiter mit Rufbereitschaft. Notdienst-Erreichbarkeiten von Dienststellen des Kreises sind – wie auch an normalen Wochenenden oder Feiertagen – über die Rettungsleitstelle oder die Polizeidienststellen sichergestellt.

Sonderregelungen gelten rund ums Weihnachtsfest und den Jahreswechsel für die Kunstausstellungen des Kreises auf Haus Opherdicke in Holzwickede und Schloss Cappenberg in Selm. Geschlossen sind die beiden Häuser vom 22. bis 26. Dezember, am 29. und 31. Dezember sowie am 1. Januar.

Wer die Ausstellung „Poppe Folkerts – Zwischen Himmel und Meer“ auf Haus Opherdicke in Holzwickede sehen möchte, ist am 27., 28. und 30. Dezember oder ab dem 2. Januar jeweils von 10.30 bis 17.30 Uhr herzlich willkommen. An denselben Tagen ist auf Schloss Cappenberg in Selm die Ausstellung „Im Rausch der Farben“ mit Werken von Mehmet Güler jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Montags bleiben beide Ausstellungshäuser traditionell geschlossen.

Die Kreisverwaltung erinnert außerdem daran, dass das kreiseigene Tierheim vom 19. Dezember bis einschließlich 4. Januar für den Publikumsverkehr geschlossen ist.

Die Öffnungszeiten der Kreisverwaltung rund um Weihnachten und Silvester sind im Internet unter www.kreis-unna.de zu finden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.