Gemeinde präsentiert Ergebnisse zur Europawahl in Nebenstelle im Eco Port

Trotz der Unter­brin­gung der Gemein­de­ver­wal­tung in der Neben­stelle des Rat­hauses im Eco Port wird es die übliche Wahl­er­gebnis-Prä­sen­ta­tion zur Euro­pa­wahl am kom­menden Sonntag (26. Mai) geben.

Wie die Gemeinde im Vor­feld der Euro­pa­wahl mit­teilt, werden die 16 Wahl­räume in der Gemeinde ab 8 Uhr öffnen. Wahl­be­rech­tigte, die einen Wahl­schein bean­tragt haben, können bereits seit dem 2. Mai per Brief­wahl ihre Stimme abgeben.

Wahl­be­rech­tigte, die am Sonntag in ihrem Wahl­raum wählen möchten, bringen dazu bitte die Wahl­be­nach­rich­ti­gung mit und halten Per­so­nal­aus­weis oder Rei­se­pass bzw. ein­ge­tra­gene EU-Bürger ihren Iden­ti­täts­aus­weis bereit. Um 18 Uhr endet die Wahl­zeit und direkt im Anschluss wird das Wahl­er­gebnis durch die 16 Wahl­vor­stände und drei Brief­wahl­vor­stände ermit­telt.

In der Neben­stelle „ECO-Port“, Rhenus Platz 3 kann ab 18 Uhr die Ergeb­nis­er­mitt­lung ver­folgt werden. Bürger und Ver­treter aus Politik sowie wei­tere Inter­es­sierte sind zu der Wahl­er­gebnis-Prä­sen­ta­tion herz­lich ein­ge­laden. Das Parken im Bereich der Gebäude am Rhenus Platz 2 und 3 ist auf den gekenn­zeich­neten Flä­chen für einen Zeit­raum von einer Stunde kostenlos mög­lich. Das bei der Ein­fahrt gelöste Park­ticket ist vor dem Aus­fahren am Ein­gang der Haus­nummer 3 zu ent­werten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.