Geburtstagsnachfeier im Seniorentreff

Der Trägerverein ludt die Geburtstagskinder der Monate Juli und August zu einer Nachfeier in die Begegnungsstätte ein.(Foto: prvat)

Der Trä­ger­ver­ein lud die Geburts­tags­kin­der der Mona­te Juli und August am Frei­tag (2.9.) zu einer Nach­fei­er in die Begeg­nungs­stät­te ein. (Foto: pri­vat)

Auch die 57. Geburts­tags­nach­fei­er, die der Ver­ein Begeg­nungs­stät­te Senio­ren­treff für sei­ne Mit­glie­der am Frei­tag (2. 9.) durch­führ­te, war ein Erfolg. 24 Mit­glie­der, die in den Mona­ten Juli und August Geburts­tag fei­er­ten, folg­ten der Ein­la­dung.

Der Vor­stand begrüß­te sei­ne Gäste mit einem Glas Sekt und wünsch­te damit nach­träg­lich ein gesun­des und zufrie­de­nes neu­es Lebens­jahr. Anschlie­ßend ser­vier­te das Ser­vice Team den Besu­chern Kaf­fee und Kuchen.

Der Mode­ra­tor begrüß­te auch den bei den Ver­eins­mit­glie­dern bekann­ten und belieb­ten Enter­tai­ner And­re Wör­mann. Die Damen des Lite­ra­tur­krei­ses erfreu­ten die Besu­cher mit zwei Wort­bei­trä­gen, wobei vor allen Din­gen ein Sketch über die Gesund­heits­re­form und einer fami­li­är nutz­ba­ren Zahn­pro­the­se Lach­sal­ven aus­lö­ste.

Die Teil­neh­mer hat­ten die Mög­lich­keit, aus 60 vor­ge­ge­be­nen Musik­stücken ihr eige­nes Pro­gramm zusam­men zu stel­len, wovon gern Gebrauch gemacht wur­de.

Zur Ver­an­stal­tung wur­den 60 Ein­la­dungs­kar­ten ver­sandt, zu denen 41 Rück­mel­dun­gen und 24 Besuchs­zu­sa­gen erfolg­ten. Älte­ste Besu­cher waren Johan­na Wachen­berg mit 93 Jah­ren und Erwin Kretz­berg mit 92 Jah­ren, denen ein klei­nes Prä­sent über­reicht wur­de.

Nach gut 2 ½ Stun­den schloss die Ver­an­stal­tung mit dem Holzwicke­der Lied, das die in frü­he­ren Jah­ren in der Begeg­nungs­stät­te akti­ve Band „Son­nen­schein“ stets zum Abschluss der Ver­an­stal­tun­gen prä­sen­tier­te.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.