Geballte Macht des Wortes: Poetry-Slam-Workshop für Schüler

Sim Pan­se, mit bür­ger­li­chem Namen Sime­on Buß, ist seit vier Jah­ren als Poe­try Slam­mer unter­wegs: Pan­se führt den Work­shop in Unna durch. (Foto: Ev. Kir­chen­kreis Unna)

Poe­try-Slam ist eine recht neue Kunst­form: Dabei han­delt es sich qua­si um ein Ein-Per­so­nen-Thea­ter­stück. Man ist Dreh­buch­au­tor, Regis­seur und Schau­spie­ler in einer Per­son. Oder: Die geball­te Macht des Wor­tes ver­eint in einem Indi­vi­du­um.

In einem Work­shop mit einem Poe­try-Slam-Pro­fi kön­nen Schü­ler ab der Klas­se 10 sich nun an die Kunst der schnel­len Wor­te her­an­wa­gen. Der Sla­mer Sim Pan­se führt am 14. Febru­ar einen Work­shop durch. Einen Tag lang gibt er Tipps und Hin­wei­se für Inter­es­sier­te (10 bis 14 Uhr, am Pesta­loz­zi-Gym­na­si­um Unna, Mor­gen­stra­ße). Ziel ist es, einen eige­nen Vor­trag von der Idee bis zur Auf­füh­rungs­rei­fe zu ent­wickeln. Was sie ver­bin­det: pas­send zum Refor­ma­ti­ons­jahr lau­tet das The­ma des Bei­tra­ges „Ein­fach frei!“.

Am 2. März um 19 Uhr, eben­falls am PGU, folgt dann der Wett­streit der Bei­trä­ge. Das gehört auch zu Poe­try Slam: die Künst­ler tre­ten in einen Wett­streit, um den besten Bei­trag zu küren.

Sim Pan­se, mit bür­ger­li­chem Namen Sime­on Buß, tin­gelt seit sei­ner Kind­heit über Büh­nen und ist seit vier Jah­ren als Poe­try Slam­mer unter­wegs. Neben Final­ein­zü­gen bei den NRW-Mei­ster­schaf­ten im Poe­try-Slam, Teil­nah­men an den Deutsch­spra­chi­gen Mei­ster­schaf­ten und knapp 500 Auf­trit­ten, darf er sich seit 2015 „Lan­des­mei­ster im Poe­try-Slam für Bre­men und Nie­der­sach­sen“ nen­nen. Unna ist für ihn jedoch nicht unbe­kannt, hier ver­brach­te er sei­ne Jugend­zeit in Königs­born.

Die Teil­neh­mer­zahl ist auf 18 Per­so­nen beschränkt. Bei mehr Anmel­dun­gen wird aus­ge­wählt. Dazu ist es sinn­voll, der Anmel­dung eine eige­ne Poe­try-Slam Text­idee bei­zu­le­gen.

Anmel­dung bis 3.2.17 an das Schul­re­fe­rat, Ev. Kir­chen­kreis Unna, Tel. 02303 288–141, Mail: un-kk-mediothek@kk-ekvw.de

  • Ter­min: 14. Febru­ar, 10 bis 14 Uhr, Pesta­loz­zi-Gym­na­si­um Unna, Mor­gen­stra­ße
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.