Fusion perfekt: Holzwickeder Sport-Club aus der Taufe gehoben

Der erweiterte Vorstand des Holzwickeder Sport-Clubs stellt sich nach der Wahl im Forum zum Gruppenbild. (Foto: Peter Gräber)

Der erweiterte Vorstand des Holzwickeder Sport-Clubs stellt sich nach der Wahl im Forum zum Gruppenbild. (Foto: Peter Gräber)

Es ist vollbracht: Nach genau zwei Jahren intensiver Gespräche und Verhandlungen haben die Mitglieder der Spielvereinigung Holzwickede und der SG Holzwickede am späten  Mittwochabend (25.3.) die Fusion beider Vereine beschlossen. Holzwickeder Sport-Club (HSC) soll der neue Verein mit rund 1.700 Mitgliedern heißen. Das beschlossen die Mitglieder beider Vereine im Forum des Schulzentrums mit großer Mehrheit. Für den Namen Emscher-Sport-Club hatte es deutlich weniger Stimmen gegeben.

DMC-TZ41_20150325_0001-2 (Small)

Zum Ehrenvorsitzenden des HSV ernannt: Rolf Unnerstall. (Foto: privat)

Es sollten nicht die einzigen beiden Beschlüsse bleiben an diesem Abend, der von den Vertretern beider Vereine glänzend vorbereitet worden war. Der gemeinsamen Mitgliederversammlung voran gegangen waren jeweils ab 18 Uhr getrennte Hauptverhandlungen beider Vereine. In der HSV-Versammlung wurde Rolf Unnerstall zum Ehrenvorsitzenden des HSV ernannt.

Beschlossen wurde die Fusion zum 1. Juli 2015. Bis dahin bleiben beide Vereine noch rechtlich getrennt.

Karl Lösbrock 1. Vorsitzender des HSC

Das Logo des Fusionsvereins HSC.

Knappes Votum: das Logo des Fusionsvereins HSC.

In der Fusionsversammlung war die knappste Entscheidung die, welches Logo den HSC künftig symbolisieren soll: Mit 88 zu 74 Stummen entschieden sich die Mitglieder schließlich knapp für das runde Logo mit dem Hilgenbaum. Gehalten ist das Logo in den neuen Vereinsfarben des HSC Blau-Weiß-Grün.

Die Personenwahlen fielen allesamt sehr eindeutig aus: Zum 1. Vorsitzenden wurde Karl Lösbrock gewählt, zu seinem Stellvertreter Wolfgang Hense. Geschäftsführer ist Vereins ist Günter Schütte. Frank Dietzow wurde zum 1. Kassierer gewählt.

In den erweiterten Vorstand des Holzwickeder Sport-Clubs wurden gewählt:

  • Susanne Werbinsky (Leiterin Gesundheitssport)
  • Dr. Michael Golek (Leiter Sponsoring)
  • Heinz Hemmrich (Leiter Öffentlichkeitsarbeit)
  • Karl Lösbrock (Leiter Sport)
  • Uwe Mecklenbräucker (Jugendleiter)
  • Rüdiger Hesse (Leiter Fußball; berufen)
  •  Heinz Schön (Leiter Radsport; berufen)
  • Harald Jelinek (stv. Leiter Sponsoring; berufen)
  • Raimund Otte (Geschäftsführer Jugend; berufen)
  • Klaus Dieter Friederich (Sprecher Alte Herren; berufen)
  • Bernd Aschoff (Sprecher Schiedsrichter; berufen)
  • Als 1. und 2. Kassenprüfer wurden Markus Hoster und Otto Korinth gewählt.

Hochkarätiger Aufsichtsrat

DMC-TZ41_20150325_0001 (Small)

Der hochkarätig besetzte Aufsichtsrat des Holzwickeder Sport-Clubs (HSC). (Foto: privat)

Dem Aufsichtsrat des Fusionsvereins gehören folgende Mitglieder an:

  • Jenz Rother (Bürgermeister)
  • Gerd Kolbe (ex-Pressesprecher Stadt Dortmund und BVB)
  • Rainer Harting (ehem. Vorstand Sparkasse Unna-Kamen)
  • Dr. Peter Lipphardt (geschäftsf. Gesellschafter Montanhydraulik)
  • Dr. Markus Distelhoff (Manager Continental AG)
  • Ingolf Coers (Geschäftsführer Sonepar West)
  • Rolf Unnerstall (Ehrenvorsitzender HSV)
  • Prof. Dr. Gerd Grube (Unternehmer;  carat robotic innovation im Technopark Dortmund)
  • Dyar Khodrhe Hussain (Unternehmer; Envicin Emirates Dubai)
  • Udo Speer (Rechtsanwalt und 2. Vorsitzender SGH)
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.