Freundeskreis zeigt Film-Komödie: „Im Sommer wohnt er unten“

Foto: Filmverleih (C)

Sze­ne aus der Film-Komö­die „Im Som­mer wohnt er unten“. (Foto: Film­ver­leih C )

Den tri­sten Novem­ber auf­hel­len der Freun­des­kreis Holzwicke­de-Lou­viers mit sei­nem Film­abend in die­sem Monat.

Die Wahl fiel in die­sem Fall auf eine hei­te­re bis lusti­ge Fami­li­en­ko­mö­die aus Frank­reich: „Im Som­mer wohnt er unten“ schil­dert auf amü­san­te Art die Miss­hel­lig­kei­ten zwi­schen den Mit­glie­dern einer fran­zö­si­schen Ban­kiers­fa­mi­lie, die wäh­rend der fran­zö­si­schen Som­mer­fe­ri­en in ihrem gemein­sa­men Urlaubs­do­mi­zil an der Atlan­tik­kü­ste zusam­men­sto­ßen.

Der eine Sohn, David, ist als authen­ti­sches Alphal­tier in die Fuß­stap­fen des Vaters getre­ten, der ande­re, Mat­thi­as, ist etwas aus der Art geschlagen…Das geht nicht ohne Miss­ver­ständ­nis­se von­stat­ten und Gene­ra­tio­nen­kon­flik­te wie Geschwi­ster­lie­be und die Lie­be im All­ge­mei­nen spie­len natür­lich eben­so eine Rol­le. Am Ende ist zwar eini­ges zu Bruch gegan­gen, aber die­ser Som­mer ent­lässt alle Betei­lig­ten als ande­re Men­schen — ein biss­chen zumin­dest.

Die amü­san­te fran­zö­si­sche Komö­die des Regis­seurs Tom Som­mer­lat­te, auf der Bien­na­le 2015 prä­sen­tiert,  wird in deut­scher Spra­che gezeigt, und zwar am kom­men­den Mon­tag (7.11.) um 20 Uhr  im Alois-Gemme­ke-Haus in Holzwicke­de. Ein­lass ab 19.30 Uhr, Ein­tritt ist frei, für Geträn­ke ist gesorgt. Anmel­dun­gen sind nicht not­wen­dig. Jeder­mann ist herz­lich ein­ge­la­den.

  • Ter­min: Mon­tag, 7. Novem­ber, 20 Uhr, Alois-Gemme­ke-Haus, Haupt­str.
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.