Freundeskreis: Ralf Petersen stellt Reiseregionen Frankreichs vor

Provence Camargue Ralf Petersen

Auf Einladung des Freundeskreises stellt Ralf Petersen die Provence und Camargue in seinem Vortrag in der Sparkasse vor. (Foto: Freundeskreis)

In den Sommer entführt der Holzwickeder Freundeskreis am Mittwoch nächster Woche (9.März) die Besucher einer digitalen Bilderschau, zu der Referent Ralf Petersen aus Duisburg in der Emschergemeinde erwartet wird.

Die Reiseregionen Provence – Camargue – Côte d’Azur sind das Thema des Abends, der in Kooperation mit der Sparkasse Unna-Kamen im Foyer der Holzwickeder Zweigstelle an der Hauptstraße angeboten wird. Frankreichs Südosten mit seinen großartigen Kontrasten ist ein bevorzugtes Reiseziel sowohl für sonnenhungrige Touristen als auch für Liebhaber der feinen französischen Lebensart. Er bezaubert den Besucher auf vielfältige Art und Weise. Auf dieser Dia-Reise werden drei phantastische Regionen des Nachbarlandes vorgestellt: die Camargue im Delta der Rhône mit ihren Wildpferden und Flamingos, die Provence mit ihren Lavendelfeldern und Olivenbäumen, den Schluchten des Verdon und der Ardèche und den berühmten Städten Avignon und Marseille und schließlich die „blaue Küste“, die Côte d’Azur mit ihren mondänen Badeorten und quirligen Städten wie Nizza, Monaco und Menton.

Beginn des Vortrags ist um 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für Getränke ist gesorgt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Jeder Interessent ist herzlich eingeladen.

  • Termin: Mittwoch, 9. März, 20 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr), Sparkasse, Hauptstr. 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.