Freundeskreis nimmt seine Französischkurse wieder auf

Der Holzwickeder Freundeskreis nimmt zum Herbst seine Französischkurse wieder auf. Unter Leitung der Muttersprachlerin und Vorstandskollegin Elisabeth Koke treffen sich die frankophonen Kursteilnehmer sowohl mittwochs als auch donnerstags wieder vormittags in der Seniorenbegegnungsstätte an der Berliner Allee 16 a in Holzwickede.

Die erste Kursfolge findet am 14. und 15. November statt. Die Kurse gehen über zwölf Wochen und werden über Weihnachten und den Jahreswechsel unterbrochen. Derzeit sind drei Fortgeschrittenenkurse eingerichtet: einer mittwochs, zwei am Donnerstag. Wer hier noch einsteigen möchte und noch nicht angemeldet ist, kann sich mit Elisabeth Koke telefonisch in Verbindung setzen und abstimmen, ob eine Teilnahme möglich ist.

Derzeit ist aber des Weiteren auch vorgesehen, am Mittwochvormittag einen neuen, zusätzlichen  Anfängerkurs (Beginn 14. November) einzurichten. Wer also Interesse  hat, in die französische Sprache hinein zu schnuppern und diese spielerisch erlernen möchte, sollte sich ebenfalls melden. Bei einer hinreichenden Teilnehmerzahl kommt dann ein Anfängerkurs zustande.

Interessenten für beide Kursarten können sich ab sofort telefonisch mit  Elisabeth Koke unter Tel. 0179 2 01 10 12 in Verbindung setzen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.