Freundeskreis-Magazin ganz im Zeichen des 40-jährigen Partnerschaftsjubiläums

Rechtzeitig zu den Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen Holzwickede und Louviers hat der Freundeskreis sein neues Magazin in einer Auflage von 1000 Stück veröffentlicht. Die Nummer 6 des Vereinsmagazins steht, wie sollte es anders sein, ganz im Zeichen des Partnerschaftsjubiläums.

Das Titelbild zeigt den damaligen Bürgermeister von Holzwickede, Heiner Schürhoff, bei der Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde vor 40 Jahren. In dem Heft kommen, nach den obligatorischen Grußworten, vor allem Zeitzeugen aus den vier Jahrzehnten Partnerschaft zu Wort, die viele spannende und lustige Anekdoten und vor allem unzählige Erinnerungen zum Jubiläum beisteuern.

Daneben findet sich der Versuch einer Analyse des Freundeskreis-Vorsitzenden Jochen Hake zum neuen französischen Ministerpräsidenten und europäischen Hoffnungsträger Emmanuel Macron im Heft sowie ein Bericht zu einer Studie des Deutsch-Französischen Institutes Ludwigsburg zum Zustand der Deutsch-Französischen Gesellschaften in beiden Ländern.

Sondersitzung des Rates zum Partnerschaftsjubiläum

Passend zum neuen Kochbuch des Freundeskreises wird auch ein Blick in die französische Küche geworfen, wobei der Einstieg alles andere als Käse ist: Ein Land, das über mindestens 246 Käsesorten und mehr verfügt, ist schwer zu regieren…

Schließlich gibt es auch noch einen Strandspaziergang am Le Touquet – Paris Plague, dem Lieblingsstrand von Emmanuelle Macron und seiner Frau Brigitte.

Nach der Ankunft der französischen Delegation, die heute erwartet wird, wird es morgen (8. September) als ersten offiziellen Termin eine Sondersitzung des Gemeinderates im Forum an der Opherdicker Straße geben (ab 17.30 Uhr). Einziger Tagesordnungspunkt wird die feierliche Unterzeichnung der Erneuerungsurkunde der Partnerschaft von Holzwickede und Louviers sein sowie der Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde.

Auch dieses Bild aus dem Jahr 1982 zeigt das neue Freundeskreis-Magazin: Der damalige Vorsitzende des Louvierser Comité Jumelange, Serge Jumelle, machte 1982 seinen Abschiedbesuch in Holzwickede, v.l.: Henri Marie (Vorstandsmitglied Comité Jumelange), Friedehlm Hemmrich (Freundeskreis-Vorststandsmitglied), Madame Jumelle, Gemeindedirektor Willi Schwager, Rodolphe Hendler (Geschäftsführer des Comité ), Serge Jumelle, Bürgermeister Heinrich Schürhoff, Siegfried Danehl (Freundeskreis-Vorsitzender). (Foto: Gemeindearchiv)

Auch dieses Bild aus dem Jahr 1982 zeigt das neue Freundeskreis-Magazin: Der damalige Vorsitzende des Louvierser Comité Jumelange, Serge Jumelle, machte 1982 seinen Abschiedbesuch in Holzwickede, v.l.: Henri Marie (Vorstandsmitglied Comité Jumelange), Friedehlm Hemmrich (Freundeskreis-Vorststandsmitglied), Madame Jumelle, Gemeindedirektor Willi Schwager, Rodolphe Hendler (Geschäftsführer des Comité ), Serge Jumelle, Bürgermeister Heinrich Schürhoff, Siegfried Danehl (Freundeskreis-Vorsitzender). (Foto: Gemeindearchiv)

Print Friendly, PDF & Email
visage
Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.