Freundeskreis lädt zu fotografischem Streifzug „Von den Vogesen zur Côte d’Azur“ ein

Der Freundeskreis lädt zu einem fotografischen Streifzug "Von den Vogesen zur Côte d’Azur" ein. (Foto: Guus Reinartz)

Der Freundeskreis lädt zu einem fotografischen Streifzug „Von den Vogesen zur Côte d’Azur“ ein. (Foto: Guus Reinartz)

Zu einem abwechslungsreichen Diavortrag über die Reiseregionen Ostfrankreichs lädt der Holzwickeder Freundeskreis in Kooperation mit der Sparkasse UnnaKamen alle Interessierten am kommenden ittwoch 14. März) herzlich ein.

Guus und Martina Reinartz werden in einem fotografischen Streifzug den östlichen Teil Frankreichs von Nord nach Süd vorstellen: „Von den Vogesen zur Côte d’Azur“.  Das Elsass mit charmanten Dörfern an der „Route du Vin“, schmucke Weiler und schroffe Gebirgskämme in den Vogesen, Wasserfälle und Tropfsteinhöhlen im Jura, das größte französische Naturschutzgebiet im Vercors, spektakuläre Alpenriesen mit beeindruckenden Panoramen, glitzernde Lavendelfelder in der Provence, Pferde und Flamingos in der Camargue und paradiesische Sandstrände an der „Blauen Küste“, der Côte d’Azur.

Daneben werden aber auch Städte wie Nancy, Straßburg, Avignon, Annecy und Marseille besucht. Der ganze Reichtum Frankreichs an Flora und Fauna, an Kultur und Geschichte wird heute vorgestellt wie Perlen an einer Kette – ein überaus lohnender Streifzug.

Für Getränke ist gesorgt. Die Einladung richtet sich an alle interessierten Holzwickeder.

  • Termin: Mittwoch, 14. März, 20 Uhr (Einlass: 19.30 Uhr), Foyer der Sparkasse,  Hauptstr. 29
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.