Freundeskreis besucht Sonderausstellung mit Werken von Henri Matisse

Mit einem attrak­ti­ven Aus­stel­lungs­an­ge­bot star­tet der Holzwicke­der Freun­des­kreis gleich zu Jah­res­be­ginn: Am Frei­tag, 13. Janu­ar 2017, lädt der Ver­ein zur Teil­nah­me an der Aus­stel­lungs­fahrt zum Picas­so-Muse­um nach Mün­ster ein.

Die Hand zum Sin­gen brin­gen“ ist Titel der Son­der­aus­stel­lung zu Hen­ri Matis­se, die das Mün­ste­ra­ner Muse­um anbie­tet und die der Freun­des­kreis besucht. Die Aus­stel­lung ver­eint Mei­ster­wer­ke aus der Erben­ge­mein­schaft Matis­se sowie aus Frank­reich und den USA. Hen­ri Matis­se ver­glich die künst­le­ri­sche Arbeit wie­der­holt mit der Trai­nings- und Übungs­ar­beit eines Tän­zers oder Musi­kers. Nur durch täg­li­che künst­le­ri­sche Arbeit wird die Hand zum Sin­gen gebracht.

Ent­spre­chend die­ser Devi­se bie­tet die Aus­stel­lung inti­me Ein­blicke in die Arbeits­wei­se des gro­ßen Fran­zo­sen. Die Expo­na­te span­nen einen zeit­li­chen Bogen von frü­hen fau­vi­sti­schen Wer­ken der Jah­re 1905/06 bis zum Spät­werk in der frü­hen 1950er Jah­ren. Als Welt­pre­mie­re prä­sen­tiert das Muse­um im Rah­men der Aus­stel­lung erst­ma­lig sei­nen im Som­mer 2015 als Dau­er­leih­ga­be erhal­te­nen Fun­dus von 121 Gra­fi­ken des Künst­lers.

Der Freun­des­kreis star­tet am Frei­tag­nach­mit­tag (13.1.) um 14 Uhr ab Holzwicke­de mit Rück­kehr in der Emscher­ge­mein­de um ca. 21 Uhr. In Mün­ster wird die Grup­pe fach­kun­dig durch die Aus­stel­lung geführt, es besteht hier­ne­ben auch Gele­gen­heit, die Aus­stel­lung im Wei­te­ren indi­vi­du­ell zu besu­chen und anschlie­ßend noch einen kur­zen Stadt­bum­mel zu unter­neh­men.

Anmel­dun­gen sind ab sofort mög­lich unter Tel. 0 23 01 91 28 30 oder per mail: info@hallo-salut.de. Die Fahrt steht auch Nicht­mit­glie­dern des Ver­eins offen. Der Kosten­bei­trag beläuft sich auf 32 € für Nicht­mit­glie­der und beinhal­tet die Bus­fahrt, den Muse­ums­ein­tritt und eine Aus­stel­lungs­füh­rung. Ver­eins­mit­glie­der zah­len 28 € und jun­ge Leu­te bis 20 Jah­re sowie Schü­ler und Stu­den­ten nur 20 €.

Eine Ein­la­dung zu die­sem kul­tu­rell inter­es­san­ten Aus­flug kann man zum bevor­ste­hen­den Weih­nachts­fest und Jah­res­wech­sel übri­gens auch gut ver­schen­ken.

  • Ter­min: Frei­tag, 13. Janu­ar, 14 Uhr ab Holzwicke­de
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.