Freundeskreis besucht Sonderausstellung mit Werken von Henri Matisse

Mit einem attraktiven Ausstellungsangebot startet der Holzwickeder Freundeskreis gleich zu Jahresbeginn: Am Freitag, 13. Januar 2017, lädt der Verein zur Teilnahme an der Ausstellungsfahrt zum Picasso-Museum nach Münster ein.

„Die Hand zum Singen bringen“ ist Titel der Sonderausstellung zu Henri Matisse, die das Münsteraner Museum anbietet und die der Freundeskreis besucht. Die Ausstellung vereint Meisterwerke aus der Erbengemeinschaft Matisse sowie aus Frankreich und den USA. Henri Matisse verglich die künstlerische Arbeit wiederholt mit der Trainings- und Übungsarbeit eines Tänzers oder Musikers. Nur durch tägliche künstlerische Arbeit wird die Hand zum Singen gebracht.

Entsprechend dieser Devise bietet die Ausstellung intime Einblicke in die Arbeitsweise des großen Franzosen. Die Exponate spannen einen zeitlichen Bogen von frühen fauvistischen Werken der Jahre 1905/06 bis zum Spätwerk in der frühen 1950er Jahren. Als Weltpremiere präsentiert das Museum im Rahmen der Ausstellung erstmalig seinen im Sommer 2015 als Dauerleihgabe erhaltenen Fundus von 121 Grafiken des Künstlers.

Der Freundeskreis startet am Freitagnachmittag (13.1.) um 14 Uhr ab Holzwickede mit Rückkehr in der Emschergemeinde um ca. 21 Uhr. In Münster wird die Gruppe fachkundig durch die Ausstellung geführt, es besteht hierneben auch Gelegenheit, die Ausstellung im Weiteren individuell zu besuchen und anschließend noch einen kurzen Stadtbummel zu unternehmen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich unter Tel. 0 23 01 91 28 30 oder per mail: info@hallo-salut.de. Die Fahrt steht auch Nichtmitgliedern des Vereins offen. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 32 € für Nichtmitglieder und beinhaltet die Busfahrt, den Museumseintritt und eine Ausstellungsführung. Vereinsmitglieder zahlen 28 € und junge Leute bis 20 Jahre sowie Schüler und Studenten nur 20 €.

Eine Einladung zu diesem kulturell interessanten Ausflug kann man zum bevorstehenden Weihnachtsfest und Jahreswechsel übrigens auch gut verschenken.

  • Termin: Freitag, 13. Januar, 14 Uhr ab Holzwickede
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.