Frauenselbstverteidigungskurs mit WingTsun-Trainer Ralf Konkel

„Intelligente Technik besiegt rohe Kraft!“ – unter diesem Motto lädt die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde, Manuela Hubrach, interessierte Teilnehmerinnen zu einem Selbstverteidigungskurs in die Senioren-Begegnungsstätte ein.  In Ralf Konkel konnte ein erfahrener Wing Tsun Trainer für realistische Selbstverteidigung gefunden werden, der selber in Gevelsberg eine Wing Tsun Kampfkunstschule leitet.

Wing Tsun ist ein realistisches und effektives Selbstverteidigungssystem, das vor mehr als 250 Jahren in China von zwei Frauen entwickelt wurde, um sich gegen stärkere Angreifer erfolgreich wehren zu können. Die Grundidee des WingTsun ist „Intelligente Technik besiegt die rohe Kraft!“

Ziel des Kurses ist das Erarbeiten und Erlernen von einfachen und effektiven Abwehrtechniken, dabei kommt es nicht auf Kraft oder Kondition an, sondern auf intelligente Technik.

Der Kurs findet am Samstag (20. Mai) von 10 bis 14 Uhr in der Cafeteria der Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a statt.

Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Manuela Hubrach unter 02301/915-105 oder per E-Mail m.hubrach@holzwickede.de.

Bei der Anmeldung ist die Kursgebühr von 39 Euro zu entrichten.

  • Termin: Samstag, 20. Mai. 10 bis 14 Uhr, Cafeteria Senioren-Begegnungsstätte, Berliner Allee 16a
visage
Dipl.-Journalist
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.