Französischer Filmband: “Birnenkuchen mit Lavendel”

Bir­nenkuchen mit Laven­del“ heißt ein preis­gekrön­ter Film von Eric Bés­nard, in dem u.a. Vir­ginie Efi­ra und Ben­jamin Lav­ern­he mitwirken und der vom Fre­un­deskreis am kom­menden Mon­tag (5. Feb­ru­ar) im ev. Gemein­de­haus (geän­dert­er Ver­anstal­tung­sort), Goethestr. 4, gezeigt wird.  Ein­tritt frei.

Der Film erzählt die Geschichte von Louise, die auf einem Bir­nen­hof in der Provence lebt und sich seit dem Tod ihres Mannes um den Bir­ne­nan­bau küm­mert. Doch die Bank will den Kred­it zurück und die Abnehmer zweifeln an ihrer Kom­pe­tenz. Und dann fährt sie auch noch einen Frem­den vor ihrem Haus an. Pierre, das Opfer, blüht in Louis­es Gegen­wart auf, stellt sich als Eigen­brötler her­aus, der am lieb­sten Primzahlen zitiert. Er hat das Gefühl, etwas gefun­den zu haben, was er gar nicht zu ver­mis­sen glaubte: ein Zuhause.

  •  Ter­min: Mon­tag, 5. Feb­ru­ar, 20 Uhr (Ein­lass: 19.30 Uhr) ev. Gemein­de­haus, Goethestr. 4
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.