Filmabend des Freundeskreis: Komödie „Molière auf dem Fahrrad“

Zu einem wei­te­ren fran­zö­si­schen Film­abend in deut­scher Spra­che lädt der Holzwicke­der Freun­des­kreis am Mon­tag (9.Oktober) ein: aus­nahms­wei­se ins evan­ge­li­sche Gemein­de­haus, Goe­the­stra­ße 4.

Gezeigt wird die Komö­die „Moliè­re auf dem Fahr­rad“. Der im Jahr 2014 für den besten Schau­spie­ler, das beste Dreh­buch und die beste Film­mu­sik nomi­nier­te Film mit Fabri­ce Luch­i­ni in der Haupt­rol­le zeigt die Geschich­te des einst gefei­er­ten Schau­spie­lers, der noch ein­mal ins Berufs­le­ben zurück­keh­ren soll: Sein alter Weg­ge­fähr­te Gaut­hi­er Valence — über­zeu­gend gespielt von Lam­bert Wil­son — will ihn unbe­dingt für Moliè­res „Men­schen­feind“ gewin­nen. Irgend­wann gera­ten das wah­re Leben und die Welt des Thea­ters anein­an­der: Freund­schaft trifft auf Eitel­kei­ten und Lie­be auf Ver­rat.

Der Freun­des­kreis weist auf den geän­der­ten Ver­an­stal­tungs­ort hin: Aus­nahms­wei­se wird der Film im vvan­ge­li­schen Gemein­de­haus in der Goe­the­str. 4 auf­ge­führt. Beginn ist um 20 Uhr, Ein­lass ab 19.30 Uhr. Der Ein­tritt ist frei. Für Geträn­ke ist gesorgt. Jeder­mann ist herz­lich ein­ge­la­den.

  • Ter­min: Mon­tag (9. Okto­ber), 20 Uhr, ev. Gemein­de­haus, Goe­the­str. 4

 

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.