Feuerwehr rückt zum Emscherquellhof aus

Gleich zweimal musste die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde heute (5. April) zu kleineren Einsätzen ausrücken:

Gegen 10 Uhr leisteten die Blauröcke im Augsburger Weg Amtshilfe und öffneten eine Tür, hinter der sich eine hilflose Person befand.

Gegen 11.10 Uhr rückte die Feuerwehr dann auch zum Emscherquellhof aus, wo ein Feueralarm ausgelöst wurde. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass in einem Ofen Papier verbrannt worden war. Der dabei entstandene starke Qualm hatte den Alarm ausgelöst. Hier rückte die Feuerwehr unverrichteter Dinge wieder ab.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.