Feuerwehr rückt für Gel-Kamin aus

Kurio­ser Feu­er­wehr­ein­satz im Arns­ber­ger Weg: gegen 12.30 Uhr alar­mier­te eine auf­merk­sa­me Nach­ba­rin die Feu­er­wehr, weil sie durch das Fen­ster im Wohn­zim­mer des Nach­bar­hau­ses offe­ne Flam­men bemerkt hat­te. Als die Feu­er­wehr am Ein­satz­ort ein­traf, stell­te sich her­aus, dass der Nach­bar einen die­ser moder­nen Gel-Kami­ne, für die kein klas­si­scher Kamin­ab­zug benö­tigt wird, ent­zün­det hat­te. „Für uns gab es da nichts wei­ter zu tun“, so Wer­ner Kohl­mann, stell­ver­tre­ten­der Feu­er­wehr­chef der Gemein­de. Die Ein­satz­kräf­te konn­ten unver­rich­te­ter Din­ge wie­der abzie­hen.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.