Feuerwehr lädt zum Tag der offenen Tür am Gerätehaus Mitte ein

Foto: C. Rauert

Der Löschzug Mitte der Frei­willi­gen Feuer­wehr der Gemeinde lädt am Sam­stag zu einem Tag der offe­nen Tür am Feuer­wehrg­eräte­haus, Bahn­hof­s­traße 21, ein. (Foto: C. Rauert)

Der Sam­stag ste­ht mor­gen ganz im Zeichen der Feuer­wehr: Der Löschzug 1 (Mitte) der Frei­willi­gen Feuer­wehr der Gemeinde Holzwickede lädt am Sam­stag (8. Mai) ab 11 Uhr zu einem Tag der offe­nen Tür in und vor das Geräte­haus an der Bahn­hof­s­traße 21 ein. Die großen und kleinen Besuch­er erwartet den ganzen Tag über ein buntes Pro­gramm mit ein­er Schau der Ein­satz­fahrzeuge und tech­nis­chen Aus­rüs­tung des Löschzuges, ver­schiede­nen Vor­führun­gen der Blau­röcke und ein­er Old­timer­schau.

Auch die Jugend­feuer­wehr hat ver­schiedene Aktio­nen vor­bere­it­et. So kön­nen inter­essierte Kinder und Jugendliche auf Wun­sch mit ein­er Spreizschere der Feuer­wehr hantieren, ein­mal in die Ein­satzk­lei­dung eines Feuer­wehrmannes oder ein­er Feuer­wehrfrau schlüpfen, an ein­er Kinder-Olympiade teil­nehmen oder einen Schmink­stand besuchen.

Noch starke Männer fürs Fahrzeug-Pulling gesucht

Gegen 18 Uhr, als nach dem BVB-Spiel und Abp­fiff der meis­ten anderen Bun­desli­gaspiele, ste­ht erst­mals auch ein Fahrzeug-Pulling auf dem Pro­gramm. Teams von jew­eils fünf Mit­gliedern wer­den dabei ver­suchen,  mit einem dick­en Tau ein 7,5 t schw­eres Ein­satz­fahrzeug über eine Strecke von etwa 20 Metern zu ziehen. Ob das Fahrzeug-Pulling allerd­ings wie geplant stat­tfind­en kann, ist noch nicht ganz klar. „Denn bis jet­zt haben sich noch keine Vere­ine oder Teams bei uns angemeldet“,  sagt Mar­co Schäfer. „Wir sind etwas ent­täuscht.“ Die Feuer­wehr wird aber heute tagsüber ver­suchen, noch einige starke Män­ner zu find­en, so dass der Pulling-Wet­tbe­werb doch noch stat­tfind­en kann.

Anschließend ab etwa 19 Uhr lädt die Feuer­wehr dann mit DJ Valle zu Musik und Tanz ein.

Für das leib­liche Wohl der Besuch­er sorgt die Feuer­wehr den ganzen Tag über mit einem Imbis­s­wa­gen, Kuchen, Kaf­fee sowie alko­holis­chen und nichtalko­holis­chen Getränken.

Außer­dem bietet die Feuer­wehr einen Fahr­di­enst an, der unter T. 02301 96 11 11 ange­fordert wer­den kann.

  • Ter­min: Sam­stag, 9. Mai, ab 11 Uhr, Bahn­hof­s­traße 21
Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.