Feuerwehr befreit Frau aus umgestürztem Pkw

Bei einem Verkehrsunfall auf der Massener Straße hat sich heute (5. März) am späten Abend ein Pkw überschlagen. Nach ersten Informationen wurde die Fahrerin dabei verletzt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Holzwickedes wurden 21 Uhr zu dem VerkehrsunfallHöhe Massener Straße 4 alarmiert. Gemeldet wurde eine eingeklemmte Person in einem Pkw, weshalb beide Löschzüge ausrückten. Am Unfallort fanden die Einsatzkräfte der Feuerwehr dann einen auf dem Dach liegenden Pkw vor, in dem sich noch eine weibliche Person befand. Nach Angaben von Feuerwehrsprecher Marco Schäfer war die Frau nicht eingeklemmt, sondern konnte ohne technische Hilfsmittel von den Helfern aus ihrem umgestürzten Fahrzeug befreit werden. Die Erstversorgung durch einen Notarzt erfolgte noch am Unfallort. Anschließend wurde die Frau mit dem RTW in ein Krankenhaus verbracht.

Über den Unfallhergang oder die Schwere ihrer Verletzungen kann die Feuerwehr keine Angaben machen.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.