Festumzug der Bürgerschützen: Auch Petrus marschierte diesmal mit

Darauf wartete das gemeine Schützenvolk an der Strecke: der Wagen mit dem amtierenden Königspaar der Bürgerschützen, Matthias Stöbe und Gabi Raubaum. Auch das Kinderkönigspaar, Luisa Makowski und Tim Pechmann, fuhren darauf mit. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Darauf wartete das gemeine Schützenvolk an der Strecke: der Wagen mit dem amtierenden Königspaar der Bürgerschützen, Matthias Stöbe und Gabi Raubaum. Auch das Kinderkönigspaar, Luisa Makowski und Tim Pechmann, fuhren darauf mit. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Immer wieder ging der Blick besorgter Grünröcke zum wolkenverhangenen Himmel – doch am heutigen Sonntag (2. Juli) hatten sie das Glück, was ihnen im Vorjahr fehlte: Der Große Festumzug der Holzwickeder Schützen,  einer der Höhepunkte des 152. Bürgerschützenfestes, konnte wie geplant um 15 Uhr auf dem Marktplatz starten.

Im vergangenen Jahr hatten die Schützen viel Pech und ihr Festumzug musste ausfallen, weil es wie aus Eimern schüttete.  Heute machte sich der Zug der Holzwickeder Bürgerschützen mit ihrem Königspaar Matthias Stöbe und Gabi Raubaum sowie den Gastvereinen trockenen Fußes auf die Strecke vom Marktplatz über die Haupt-, Bahnhof- und Nordstraße und wieder zurück durch die Karlstraße zum Marktplatz — angeführt vom BSV-Vorsitzenden Karl-Heinz Pakusch (Kompanie Altes Dorf) und Jürgen Fritz (Kompanie Hohenleuchte). Anders als bei anderen Schützenvereinen stellt der Große Festumzug am Sonntag traditionell den Höhepunkt für die amtierenden Regenten dar, da mit dem Vogelschießen morgen ihre Amtszeit endet. Es sei denn, Matthias Stöbe eifert dem Kinderkönigspaar Luisa Makowski und Tim Pechmann nach, die mit ihm heute auf dem Königswagen fuhren, und kämpft noch einmal erfolgreich um die Königswürde morgen…

Abends Tanz mit der Live-Band „Sound Park“

Die beiden großen Festwagen, die im Zug mitfuhren, mussten von den Schützen auf der Strecke begleitet und jeweils an allen Achsen mit Flatterband abgesichert werden. An die geworfenen „Kamelle“ kamen die Kinder an der Strecke unterwegs trotzdem.

Zum Ausklang des Festzuges stellten sich das Holzwickeder Königspaar und alle Mitregenten der Gastvereine zum Defilee auf der Treppe vor dem Rathaus auf und ließen die Kompanien und Spielmannszüge zum Abschied noch noch einmal vorbeimarschieren.

Mit Tanz und Musik der Live-Band „Sound Park“ (ehemals Undervcover Crew) im Festzelt wird das Holzwickeder Schützenfest heute Abend fortgesetzt.

  • Ab 11 Uhr wird morgen auf dem Festplatz dann der neue Schützenkönig unter der Vogelstange s.
    gesucht.
  • Mit der Königsproklamation und Tanz zur Musik der Band „Fresh and Fun“ im Festzelt morgen Abend ab 20 Uhr klingt das 152. Holzwickeder Bürgerschützenfest dann aus.

Fotostrecke

Print Friendly, PDF & Email
visage
Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.