FDP lädt politisch Interessierte zum „Liberalen Frühschoppen“

Zu Gast in Heng­sen: Chri­stof Rasche, Par­la­men­ta­ri­scher Geschäfts­füh­rer und ver­kehrs­po­li­ti­scher Spre­cher der FDP-Land­tags­frak­ti­on. (Foto: FDP)

Zu Gast in Heng­sen: Susan­ne Schnei­der, Spre­che­rin der FDP-Land­tags­frak­ti­on für Gesund­heit und Frau­en, Gleich­stel­lung und Eman­zi­pa­ti­on. (Foto: FDP)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der FDP Orts­ver­band und die Frak­ti­on der FDP Holzwicke­de laden erst­ma­lig zu einem poli­ti­schen Früh­schop­pen ein. Die libe­ra­len Kom­mu­nal­po­li­ti­ker ste­hen am Sonn­tag (23. April) ab 11 Uhr für Fra­gen und Ant­wor­ten zu aktu­el­len poli­ti­schen The­men bereit. Der gemein­sa­me Dia­log mit gleich zwei Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten, Susan­ne Schnei­der und Chri­stof Rasche, fin­det beim Orts­ver­bands­vor­sit­zen­den Lars Ber­ger auf dem Kel­ler­kopf in Heng­sen statt.

Wir freu­en uns, allen poli­tisch inter­es­sier­ten Bür­gern der Gemein­de Holzwicke­de so kurz vor der anste­hen Land­tags­wahl in NRW noch­mals die Mög­lich­keit geben zu kön­nen, mit zwei Man­dats­trä­gern des Land­ta­ges in den Dia­log gehen zu kön­nen“, so Lars Ber­ger. Der Vor­sit­zen­de des Orts­ver­bands erhofft sich, durch die­se Ver­an­stal­tung mög­lichst vie­le poli­tisch inter­es­sier­te Men­schen anspre­chen zu kön­nen und auch Neue poli­tisch zu moti­vie­ren.

In sehr vie­len Gesprä­chen, egal ob mit Arbeits­kol­le­gen, Bekann­ten oder Ver­wand­ten, muss­te ich lei­der immer wie­der erfah­ren, dass sehr vie­le Men­schen poli­tisch ver­dros­sen gewor­den sind. Das gilt es aber unbe­dingt wie­der zu ändern“, for­dert Lars Ber­ger, der mit dem direk­ten Erfah­rungs­aus­tausch und den Berich­ten der Abge­ord­ne­ten wie­der mehr Inter­es­se wecken möch­te.

Chri­stof Rasche ist seit mehr als 15 Jah­ren Mit­glied des Land­ta­ges in NRW. In einer locke­ren Atmo­sphä­re bie­tet sich am kom­men­den Sonn­tag die Gele­gen­heit mit dem Abge­ord­ne­ten in den Dia­log zu gehen. „ Wir hof­fen, dass die Gesprä­che mit unse­ren Gästen und die Erfah­rungs­be­rich­te der Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten noch­mals deut­lich machen, welch wich­ti­ge Rol­le die indi­vi­du­el­le Betei­li­gung an der Land­tags­wahl spielt. Gleich­zeigt soll­te sich auch zei­gen, wel­che Chan­ce auf Ein­fluss­nah­me an Ent­schei­dun­gen der Poli­tik sich für den Wäh­ler ergibt.“, so Lars Ber­ger abschlie­ßend.

Auch der orts­an­säs­si­ge Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Jochen Hake sowie ein Groß­teil der Rats­mit­glie­der und Sach­kun­di­gen Bür­ger der FDP Holzwicke­de wer­den für Rede und Ant­wort zu aktu­el­len The­men der Kom­mu­nal­po­li­tik zur Ver­fü­gung ste­hen.

Für das leib­li­che Wohl an die­sem Sonn­tag­vor­mit­tag sorgt der FDP Orts­ver­band mit Geträn­ken und einem klei­nen Imbiss.

Zur bes­se­ren Pla­nung bit­tet Lars Ber­ger um kur­ze Anmel­dung unter T. 0179 3 95 93 06, aber auch gern per Mail unter info@fdp-holzwickede.de.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.