FDP lädt politisch Interessierte zum „Liberalen Frühschoppen“

Zu Gast in Hengsen: Chri­stof Rasche, Par­la­men­ta­ri­scher Geschäfts­führer und ver­kehrs­po­li­ti­scher Spre­cher der FDP-Land­tags­frak­tion. (Foto: FDP)

Zu Gast in Hengsen: Susanne Schneider, Spre­cherin der FDP-Land­tags­frak­tion für Gesund­heit und Frauen, Gleich­stel­lung und Eman­zi­pa­tion. (Foto: FDP)

Der FDP Orts­ver­band und die Frak­tion der FDP Holzwickede laden erst­malig zu einem poli­ti­schen Früh­schoppen ein. Die libe­ralen Kom­mu­nal­po­li­tiker stehen am Sonntag (23. April) ab 11 Uhr für Fragen und Ant­worten zu aktu­ellen poli­ti­schen Themen bereit. Der gemein­same Dialog mit gleich zwei Land­tags­ab­ge­ord­neten, Susanne Schneider und Chri­stof Rasche, findet beim Orts­ver­bands­vor­sit­zenden Lars Berger auf dem Kel­ler­kopf in Hengsen statt.

Wir freuen uns, allen poli­tisch inter­es­sierten Bür­gern der Gemeinde Holzwickede so kurz vor der anstehen Land­tags­wahl in NRW noch­mals die Mög­lich­keit geben zu können, mit zwei Man­dats­trä­gern des Land­tages in den Dialog gehen zu können“, so Lars Berger. Der Vor­sit­zende des Orts­ver­bands erhofft sich, durch diese Ver­an­stal­tung mög­lichst viele poli­tisch inter­es­sierte Men­schen anspre­chen zu können und auch Neue poli­tisch zu moti­vieren.

In sehr vielen Gesprä­chen, egal ob mit Arbeits­kol­legen, Bekannten oder Ver­wandten, musste ich leider immer wieder erfahren, dass sehr viele Men­schen poli­tisch ver­drossen geworden sind. Das gilt es aber unbe­dingt wieder zu ändern“, for­dert Lars Berger, der mit dem direkten Erfah­rungs­aus­tausch und den Berichten der Abge­ord­neten wieder mehr Inter­esse wecken möchte.

Chri­stof Rasche ist seit mehr als 15 Jahren Mit­glied des Land­tages in NRW. In einer lockeren Atmo­sphäre bietet sich am kom­menden Sonntag die Gele­gen­heit mit dem Abge­ord­neten in den Dialog zu gehen. „ Wir hoffen, dass die Gespräche mit unseren Gästen und die Erfah­rungs­be­richte der Land­tags­ab­ge­ord­neten noch­mals deut­lich machen, welch wich­tige Rolle die indi­vi­du­elle Betei­li­gung an der Land­tags­wahl spielt. Gleich­zeigt sollte sich auch zeigen, welche Chance auf Ein­fluss­nahme an Ent­schei­dungen der Politik sich für den Wähler ergibt.“, so Lars Berger abschlie­ßend.

Auch der orts­an­säs­sige Frak­ti­ons­vor­sit­zende Jochen Hake sowie ein Groß­teil der Rats­mit­glieder und Sach­kun­digen Bürger der FDP Holzwickede werden für Rede und Ant­wort zu aktu­ellen Themen der Kom­mu­nal­po­litik zur Ver­fü­gung stehen.

Für das leib­liche Wohl an diesem Sonn­tag­vor­mittag sorgt der FDP Orts­ver­band mit Getränken und einem kleinen Imbiss.

Zur bes­seren Pla­nung bittet Lars Berger um kurze Anmel­dung unter T. 0179 3 95 93 06, aber auch gern per Mail unter info@fdp-holzwickede.de.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.