FDP fordert zusätzliche Stelle für Kulturarbeit

Die FDP-Frak­tion for­dert die Ein­rich­tung einer zusätz­li­chen Per­so­nal­stelle für Kul­tur­ar­beit im Rat­haus. Die Stelle sollte im Haus­halts- bzw. Stel­len­plan 2017 berück­sich­tigt werden. Einen ent­spre­chenden Antrag hat die FDP jetzt zur Bera­tung im Aus­schuss für Schule, Sport, Kultur und Städ­te­part­ner­schaft gestellt.

Nachdem die ursprüng­lich für die Kul­tur­ar­beit vor­ge­se­hene Mit­ar­bei­terin für die Flücht­lings­ar­beit abbe­rufen wurde, sei die Kul­tur­ar­beit deut­lich unter­be­setzt, begründet Geschäfts­führer Lars Berger den Antrag seiner Frak­tion. Dazu zählten etwa die Ange­le­gen­heiten der Städ­te­part­ner­schaften, die Aktion „Jeki“ und auch die Mit­glied­schaft der Gemeinde im Kul­tur­se­kre­ta­riat NRW konnte des­halb bisher nicht genutzt werden. „Kul­tur­ar­beit ist dar­über hinaus auch von großer Bedeu­tung für die Attrak­ti­vi­täts­stei­ge­rung der Gemeinde zur Gewin­nung von Neu­bür­gern und neuen, jungen Fami­lien », so Lars Berger weiter. Darum sollte es poli­ti­scher Wille aller Frak­tionen sein, die „Vor­aus­set­zungen für eine gute und ziel­füh­rende Kul­tur­ar­beit“ zu schaffen, die auch die früher übliche Durch­füh­rung eigener kom­mu­naler Kul­tur­ver­an­stal­tungen ein­schließt.

Liberale wollen auch Europatag 2017 durchführen

In einem wei­teren Antrag für den Fach­aus­schuss for­dert die FDP die Durch­füh­rung eines Euro­pa­tages 2017 zeitnah zum 9. Mai 2017. Als Gemeinde Europas sei Holzwickede bereits auf euro­päi­scher Ebene durch die Städ­te­part­ner­schaften sehr aktiv. Der Europa-Gedanke bedarf nach Ansicht der Holzwickeder Libe­ralen in der aktu­ellen Phase der Europa- und Euro-Skepsis mehr denn je einer För­de­rung und Ver­tie­fung. Näch­stes Jahr stehen zudem die beiden Geburts­tage der euro­päi­schen Part­ner­schaften mit Lou­viers (40 Jahre) und Wey­mouth and Port­land (30 Jahre) an.

Die ent­spre­chenden Pla­nungen für den Euro­patag 2017 sollen im Fach­aus­schuss beraten werden.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.