FDP fordert kundenfreundlichere Öffnungzeiten am Wertstoffhof

Die FDP möchte verbesserte Öffnungszeiten erreichen für den Wertstoffhof Holzwickede (Foto: privat)

Die FDP möch­te ver­bes­ser­te Öff­nungs­zei­ten errei­chen für den Wert­stoff­hof Holzwicke­de (Foto: pri­vat)

Die Holzwicke­der Libe­ra­len sind mit den Öff­nungs­zei­ten des Wert­stoff­ho­fes unzu­frie­den. Die Ver­wal­tung, so ein Antrag der FDP-Frak­ti­on, soll eine Ver­bes­se­rung der wenig kun­den­freund­li­chen Öff­nungs­zei­ten errei­chen.

Die wil­de Müll­ent­sor­gung in der Gemein­de sein „immer wie­der mit Ver­är­ge­rung und Unver­ständ­nis“ zu bekla­gen, begrün­det FDP-Frak­ti­ons­chef Jochen Hake den Antrag. Maß­nah­men in Eigen­in­itia­ti­ve wie die Müll­samm­lun­gen in Heng­sen und Opher­dicke oder die Müll­samm­lung der Grü­nen sind zwar „begrü­ßens­wert“, meint Hake. „Trotz­dem ist auch dar­über nach­zu­den­ken, wie die Abga­be­mög­lich­kei­ten von Müll und Son­der­müll in Holzwicke­de ver­bes­sert wer­den kön­nen. Dabei erschei­nen die Öff­nungs­zei­ten des Wert­stoff­ho­fes nicht in jeder Hin­sicht kun­den­freund­lich zu sein.“

Nach Ansicht der FDP soll­te etwa neben einer Mon­tags­öff­nung auch eine ein­ma­li­ge Abend­öff­nung pro Woche (bis 19 Uhr oder zumin­dest in der Som­mer­zeit bis 19.30 Uhr) durch Ver­hand­lun­gen erreicht und ein­ge­rich­tet wer­den.

Gera­de die Haus­ei­gen­tü­mer und Hob­by­gärt­ner, die am Wochen­en­de Zeit haben ihre Gär­ten her­zu­rich­ten, kön­nen ihre Gar­ten­ab­fäl­le häu­fig nicht bis Sams­tag­mit­tag beim Wert­stoff­hof abge­ben. Hier böte sich eine Öff­nung Mon­tag mor­gens. Das gilt eben­so für Berufs­tä­ti­ge, die sehr häu­fig eben­so wenig in der Lage sind, bis 18 Uhr Gar­ten­ab­fall (oder auch Son­der­müll) abzu­lie­fern.

Hier soll­te durch Ver­hand­lun­gen mit der GWA eine Ver­än­de­rung der Öff­nungs­zei­ten erreicht wer­den“, for­dert der FDP-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Jochen Hake. „Das kann bei blo­ßen Ver­schie­bun­gen der Zei­ten auch ohne per­so­nel­len Mehr­auf­wand von stat­ten gehen.“

 

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.