Fast 500 Radsportbegeisterte bei der 20. Hilgenbaum RTF am Start

RTF

Ins­ge­samt 460 Fahr­rad­freunde star­teten heute (13.3.) in die Saison und schwangen sich bei der 20. Hil­gen­baum RTF in den Sattel. (Foto: Peter Gräber)

Mit dem Wetter im März ist es immer so eine Sache beim Start in die Frei­luft-Saison der Rad­sport­tou­ri­sten. Und auch für heute war die Pro­gnose nicht son­der­lich gut. Doch Petrus meinte es gut mit den Rad­sport­lern und zeigte sich bei der 20. Hil­gen­baum RTF des HSC heute von seiner eher freund­li­chen Seite.

Die 460 Fahr­rad­freunde, die ab 9 Uhr heute am Schul­zen­trum auf die drei Rund­kurse (25, 45 und 75 km) star­teten, blieben unter­wegs von Regen und hef­tigem Wind ver­schont. Kein Wunder also, dass Hanne Schön aus dem Orga­ni­sa­ti­ons­team der Ver­an­stalter strahlte, als die ersten Rad­tou­ri­sten mit­tags wieder am Start/​Ziel ein­trafen: „Wir sind sehr zufrieden, wie es heute gelaufen ist.“

RTF

Der Tisch zur Anmel­dung der ein­zelnen Teams und Teil­nehmer war dicht umla­gert. (Foto: Peter Gräber)

Unter den 460 Teil­neh­mern am Start waren nicht nur Rad­tou­ri­sten, auch einige Volks­radler und Hob­by­gruppen star­teten in die Zweirad-Saison:

Bei den RTF-Mann­schaften ging des RSC Werne mit den mei­sten Teil­neh­mern (19) an den Start und belegte damit Platz 1, gefolgt von Sprinter Waltrop (16) und West­falia Sölde (12). Den Damen-Pokal holten sich die Rad­tou­ri­stinnen des PSV Iser­lohn (5).

Die stärkste Schul­mann­schaft stellte heute die Aloys­si­us­schule, die mit zehn Nach­wuchs-Fah­rern an den Start ging. Von der Josef-Reding-Schule war ein Team mit vier Jugend­li­chen dabei.

Älte­ster Teil­nehmer im Feld waren Horst Men­geler aus Frön­den­berg und Wil­helm Hoff­mann (beide Jahr­gang 1939). Lukas Janas war mit elf Jahren der jüngste Teil­nehmer am Start/​Ziel.

RTF

Egal, welche der drei Rund­kurse (25, 45 oder 75 km) die Teil­nehmer wählten – wer am Ziel ankam, hatte sich eine ent­spannte Pause im Forum des Schul­zen­trums red­lich ver­dient. (Foto: Peter Gräber)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.