Extraschicht auf Haus Opherdicke: Farben, Glanz und Zauberei

Reinhart Hartleif, Heinz Kytzika und Stefanie Kettler (v.l.) bereiten die Extraschicht auf Haus Opherdicke vor. Foto: Constanze Rauert

Rein­hart Hart­leif, Heinz Kyt­zika und Ste­fanie Kettler (v.l.) bereiten die Extra­schicht auf Haus Opher­dicke vor. (Foto: Con­stanze Rauert)

Neu, attraktiv, gut ange­bunden. Mit diesen Attri­buten punktet der Kreis bei seiner Extra­schicht-Pre­miere am Samstag, 30. Juni in und am Haus Opher­dicke in Holzwickede. Anfang der Woche legten die Orga­ni­sa­toren letzte Hand ans Pro­gramm, das um 18 Uhr beginnt und bis nach Mit­ter­nacht geht.

High­light zu später Stunde ist eine Licht­erschau, die den Skulp­tu­ren­park und die Gebäude zum Strahlen bringt. Am Werk sein werden Profis: Wolf­gang Flam­mers­feld und Rein­hart Hart­leif illu­mi­nieren den Dort­munder West­fa­len­park, tau­chen den West­friedhof in Unna in ein Lich­ter­meer und brachten die Sperr­mauer am Möh­nesee zum 100. Geburtstag zum Leuchten.

Neben Licht und Leuchten gibt es die far­ben­frohe Kunst von Otmar Alt, Zau­berei in Bewe­gung mit Pom­Pitz, kari­bi­schen Sound mit der BÄNG BÄNG Mar­ching Steel­band und west­fä­li­schen Witz mit den Bul­le­männer.

Karten nur für den Spielort Haus Opher­dicke kosten 12 Euro (ohne Shut­tle­nut­zung). Zu haben sind sie am Samstag an Abend­kasse (17.30 Uhr). Wer mehr sehen will, kann das Extra­schicht-Ticket für alle Spiel­orte bis Freitag im Vor­ver­kauf für 17 Euro (mit Shut­tle­nut­zung) und an den Abend­kassen für 20 Euro kaufen. Mehr Infor­ma­tionen gibt es unter www.extraschicht.de. PK|PKU

  • Termin: Samstag (30. Juni), ab 18 Uhr, Haus Opher­dicke
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.