Ev. Jugend lädt Mädchen ein: Ferien auf dem Ponyhof

Collage bisheriger Freizeiten auf dem Ponyhof Hilbeck in Werl. (Foto: Ev. Jugend)

Collage bisheriger Freizeiten auf dem Ponyhof Hilbeck in Werl. (Foto: Ev. Jugend)

Die Ev. Jugend Holzwickede und Opherdicke bietet in den Osterferien eine Kinderfreizeit für Mädchen zwischen sechs und elf Jahren an. Traditionell geht es zum Ponyhof Hilbeck bei Werl, dieses Mal von Freitagabend (23. März) bis Mittwochabend (28. März).

Update 19. Feb., 16.32 Uhr: Die Ev. Jugend hatte das Datum zunächst versehentlich falsch angegeben (April) und jetzt nachträglich korrigiert (März). 

Vor Ort erwartet die Pferdeliebhaberinnen ein sehr buntes und abwechslungsreiches Programm. Neben kreativen, spielerischen, unterhaltsamen oder entspannenden Einheiten, kommt die Zeit mit den Pferden sicherlich nicht zu kurz. Bei dem reitpädagogischen Programm, welches von den hauseigenen Reitpädagoginnen durchgeführt wird, erlernen die Kinder den richtigen Umgang mit den Ponys und alles was damit zu tun hat, inklusive Pony-, Stall- und Weidenpflege.

Die Freizeitleitung übernimmt in diesem Jahr wieder Jasmin Dunkhorst, die von einem erfahrenen Mitarbeiterteam unterstützt wird.

Untergebracht sind die Mädchen in Vier- bis Sechs-Bettzimmern im Jugendferienheim des Ponyhofes Hilbeck. Im Reisepreis sind die Unterbringung mit Vollpension bei Selbstversorgung, das gesamte Programm inklusive der reitpädagogischen Einheiten sowie einer Unfall- und Haftpflichtversicherung enthalten.

210 Euro für Kinder, die in Holzwickede wohnen. Ansonsten Preis auf Anfrage.

Es gibt noch einige wenige freie Plätze, der Anmeldeschluss ist aufgehoben. Wer mitfahren möchte, sollte sich mit der Anmeldung dennoch beeilen, denn die Plätze sind begrenzt.

Weitere Info gibt es auf der Homepage der Ev. Jugend Holzwickede und Opherdicke.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.