Ev. Familienzentrum Löwenzahn feiert buntes Familienfest

Das evangelische Familienzenbtrum Löwenzahn feioerte heute ein großes Familienfest. (Foto: P. Gräber - Emscherblog.de)

Das evan­ge­li­sche Fami­li­en­zen­trum Löwen­zahn fei­erte heute ein großes Fami­li­en­fest. (Foto: P. Gräber – Emscherblog.de)

Das evan­ge­li­sche Fami­li­en­zen­trum Löwen­zahn fei­erte heute (14. Juli) ein großes Fami­li­en­fest auf dem Gelände an der Goe­the­straße.

Schon kurz nach dem Start hatten sich zahl­reiche Kinder, Eltern, Freund, ver­wandte und ehe­ma­lige Kinder aus der großen Löwen­zahn-Familie ein­ge­funden, um gemeinsam zu feiern. Bereits zwei Stunden nach Eröff­nung waren 400 Lose der großen Tom­bola ver­kauft.

Die Kinder konnten sich an einem Stand schminken lassen oder mit Rie­sen­sei­fen­blasen ver­gnügen. Der För­der­verein der Ein­rich­tung hatte eine rie­sige Hüpf­burg auf­ge­baut. Eltern der Kin­der­gar­ten­kinder hatten eine kari­bi­sche Cock­tailbar auf­ge­baut. Gleich nebenan gab’s leckere Brat­würste vom Grill. Das ins­ge­samt große Spei­sen­an­gebot wurde durch marok­ka­ni­sche Spe­zia­li­täten abge­rundet, die in einem Tee­zelt ange­boten wurden. Die Kinder as dem Fami­li­en­zen­trum sangen einige Lieder und tanzten auch.

Höhe­punkt des Fami­li­en­fe­stes war die Ent­las­sung der Schul­kinder, die ihre Ein­rich­tung tra­di­tio­nell über eine Rut­sche ver­lassen und anschlie­ßend durch ein von den Eltern gebil­detes Spa­lier in den neuen Lebens­ab­schnitt laufen. Dazu erklang Andreas Bou­ranis Hit „Ein Hoch auf uns“ aus den Laut­spre­chern. Mit einer über­ra­schenden Ein­lage aller auf der Wiese, einem Flashmob, sowie einer Andacht mit Pfarrer Michael Nig­ge­baum klang das Fami­li­en­fest aus.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.