Europa-Wahl im Kreis Unna: Zahlen, Daten, Fakten auf einen Blick

Mit diesem Flyer wirbt der Kreis Unna für die Teilnahme an der Europawahl. (Foto: Kreis Unna)
Mit diesem Flyer wirbt der Kreis Unna für die Teil­nahme an der Euro­pa­wahl. (Foto: Kreis Unna)

In Deutsch­land finden die Wahlen zum Euro­päi­schen Par­la­ment am Sonntag, 26. Mai statt. Im Kreis­ge­biet Unna können rund 304.000 Men­schen über 18 Jahre ihre Stimme abgeben. Etwa 6.500 haben die Mög­lich­keit, erst­mals ein Kreuz auf dem etwa ein Meter langen Stimm­zettel zu machen.

Diese und wei­tere Infor­ma­tionen hat der Kreis zusam­men­ge­tragen und ins Internet gestellt. Abge­rufen werden können die Zahlen | Daten | Fakten unter www.kreis-unna.de (Such­be­griff EU-Wahl).

Wie der Kreis Unna abge­stimmt hat, kann am 26. Mai eben­falls auf dieser Inter­net­seite ver­folgt werden oder ab 18 Uhr im Wahl­studio im Kreis­haus Unna, Fried­rich-Ebert-Straße 17. Mit dem vor­läu­figen Wahl­er­gebnis wird frü­he­stens ab 20.30 Uhr gerechnet.

Der Kreis macht übri­gens seit Anfang Mai mit ver­schie­denen Video­clips auf die Wahl auf­merksam und lädt zur Aus­übung des Stimm­rechts ein. Die Clips sind unter www.facebook.com/KreisUnna abrufbar.

Mehr Infor­ma­tionen zur EU-Wahl gibt es z. B. auch unter www.diesmalwaehleich.eu oder auch www.das-tut-die-eu-fuer-mich.eu. PK | PKU

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.