Erster liberaler Frühschoppen stößt auf großes Interesse

Der liberale FDP-Frühschoppen mit den beiden Landtagsabgeordneten Susanne Schneider und Christof Rasche war gut besucht. (Foto: privat)

Der erste ‘liberale Frühschoppen‘ des FDP Ortsverbandes wurde sehr gut angenommen und auch dementsprechend zahlreich besucht.

Rund 65 Personen waren der Einladung des Ortsverbandsvorsitzenden Lars Berger gefolgt und hatten die Möglichkeit genutzt mit den beiden anwesenden liberalen Landtagsabgeordneten Susanne Schneider und Christof Rasche in den Dialog zu gehen. Sowohl Susanne Schneider als auch Christof Rasche berichteten zunächst über Ihre Arbeit und die politischen Brennpunkte im NRW-Landtag. Somit wurde eine gute Grundlage an diskussionswürdigen Themen und Gesprächsstoff gelegt. Der Austausch über diese Berichte konnte direkt mit den beiden Abgeordneten stattfinden, die den Besuchern für Rede und Antwort zur Verfügung standen.

Für den Ortsverband war es die erste Veranstaltung, die in so einer Form durchgeführt wurde. Allerdings wird es wohl nicht die letzte gewesen sein, da die Holzwickeder Liberalen durchweg auf positive Resonanz gestoßen sind.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.