Erlebnistag 2018 ­– ein Blick hinter die Kulissen des Urlaubsguru

Eine der Attraktionen beim Erlebnistag der UNIQ GmbH: eine rasante Hotrod-Tour durch Holzwickede. (Foto: UNIQ GmbH)

Alles andere als ein schnöder „Tag der offenen Tür“ – UNIQ veranstaltet am Samstag (30. Juni) von 10 bis 16 Uhr einen Erlebnistag, der garantiert bleibende Erinnerungen hinterlässt. Das junge Unternehmen öffnet seine Türen für Kunden und Freunde und bietet  ein großes Spektakel für die ganze Familie  – besser als so mancher Jahrmarkt. 

Wo werden die besten Deals von Urlaubsguru, Schnäppchenfee, Captain Kreuzfahrt, Mein Haustier und Prinz Sportlich an Land gezogen? Wo sorgt der Feelgood Manager für gute Laune? Und wo treffen sich die Mitarbeiter zur gemeinsamen Yoga-Stunde? Besucher können einen Tag lang hinter die Kulissen eines jungen, internationalen Unternehmens blicken.

Bei einer Führung durch das UNIQ-Museum, bei einer rasanten Hotrod-Tour durch Holzwickede, beim adrenalingeladenen freien Fall aus zehn Metern Höhe, oder einem spannenden Kinobesuch lernen Gäste das Unternehmen noch besser kennen. Der UNIQ-Erlebnistag ist ein Tag voller Spaß für Groß und Klein, direkt gegenüber des Dortmunder Flughafens.

„Wir öffnen unsere Türen und bieten Neugierigen aus der Region, Geschäftspartnern, Familien und Freunden einen Einblick in unsere Arbeit. Außerdem wollen wir uns mit dem Erlebnistag für die tolle Zusammenarbeit und die Unterstützung in den letzten Jahren bedanken. Wir wollen nicht zu viel verraten, aber eines ist sicher: Es wird einzigartig – besser als so mancher Jahrmarkt“, so UNIQ-Gründer Daniel Krahn.

  • Termin: Samstag (30. Juni), 10 bis 16 Uhr, UNIQ GmbH, Rhenusplatz 2

Hintergrund-Info: Daniel Krahn und Daniel Marx gründeten im Sommer 2012 Urlaubsguru.de und sind heute Geschäftsführer der UNIQ GmbH, die neben Urlaubsguru- und Holidayguru-Seiten in vielen Ländern zudem auch die Portale Schnäppchenfee, Prinz Sportlich, Captain Kreuzfahrt und Mein Haustier betreibt. Mittlerweile arbeiten knapp 200 Mitarbeiter an drei Standorten für das junge Unternehmen, das noch heute ohne Fremdkapital auskommt und sich weiterhin auf Wachstumskurs befindet.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.