Enormer Kundenandrang: Annahmestopp in Zulassungsstellen

Der Andrang in den Zulas­sungs­stellen in den Kreis­häu­sern in Unna und in Lünen ist enorm. Die Folge: sehr lange War­te­zeiten. Die Ver­gabe neuer Ter­mine und War­te­num­mern ist des­halb nicht mehr mög­lich – es werden keine neuen Kunden mehr ange­nommen.

Der Kreis rät allen, die Geschäfte rund ums Fahr­zeug mög­lichst in die zweite Janu­ar­woche zu ver­legen. Noch ein Tipp: Wer län­gere War­te­zeiten ver­meiden möchte, sollte sich für Januar unter www.kreis-unna.de online einen Termin sichern. Auf der Inter­net­seite des Kreises ist außerdem zu sehen, wie lang die aktu­ellen War­te­zeiten sind.

Öffnungszeiten

Die Zulas­sungs­stelle und Füh­rer­schein­stelle Unna hat mon­tags von 7.30 bis 16.30 Uhr und diens­tags von 7.30 bis 12 Uhr geöffnet. Zudem können diens­tags ab 12.30 Uhr Fahr­zeuge nach Termin-Ver­ein­ba­rung zuge­lassen werden. Außerdem sind die Mit­ar­beiter mitt­wochs und frei­tags von 7.30 bis 12.30 Uhr sowie don­ners­tags von 7.30 bis 17.30 Uhr da.

Die Zulas­sungs­stelle in Lünen hat mon­tags bis frei­tags von 7.30 bis 12 Uhr, diens­tags ab 13.30 Uhr nach Ver­ein­ba­rung und don­ners­tags von 13.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. PK | PKU

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.