Emscherquellhof startet mit „Ann Get’s Rhythm“ in den Mai

Beglei­te­ten den Sai­son­start musi­ka­lisch: die Band „Ann Get’s Rhythm“. (Foto: P. Grä­ber — Emscherblog.de)

Mit einem in Anbe­tracht des schlech­ten Wet­ters noch recht guten Besuch star­te­te der Emscher­quell­hof heu­te (1. Mai) in die neue Sai­son.

Auf­grund des Dau­er­re­gens heu­te ver­la­ger­te sich das Gesche­hen heu­te von drau­ßen in das Inne­res des denk­mal­ge­schütz­ten Fach­werk­en­sem­bles, wo Clau­dia und Gerd Drzis­ga ab 11 Uhr die Gäste emp­fin­gen und mit Mai­bow­le und Mai­bock sowie alko­hol­frei­en Geträn­ken, Kaf­fee, Kuchen und einem Imbiss bewir­te­ten. Für den musi­ka­li­schen Rah­men der Sai­son­er­öff­nung sorg­te die Band „Ann Get‘s Rhythm“.

Näch­ste Ver­an­stal­tung im Emscher­quell­hof ist das Erd­beer­fest  am Sonn­tag, 11. Juni von 13 bis 16 Uhr.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.