Emschergenossenschaft und Lippeverband suchen Nachwuchs

Die beiden Was­ser­wirt­schafts­un­ter­nehmen Emscher­ge­nos­sen­schaft und Lip­pe­ver­band, bekannt für das Genera­tio­nen­pro­jekt Emscher-Umbau und für die Lippe-Rena­tu­rie­rung, suchen wieder Nach­wuchs und infor­mieren daher am Freitag, 5. Oktober, über die viel­fäl­tigen Aus­bil­dungs­be­rufe der Fluss­ma­nager. Die Infos gibt es von 9 bis 16 Uhr am Sitz der Ver­bände an der Kron­prin­zen­straße 30 in Essen. Ein­ge­laden sind alle inter­es­sierten Jugend­li­chen und junge Erwach­sene aus der gesamten Region.

Im Rahmen der viel­fäl­tigen Auf­gaben bieten Emscher­ge­nos­sen­schaft und Lip­pe­ver­band ein breites Spek­trum an Aus­bil­dungs­be­rufen im tech­ni­schen sowie im kauf­män­ni­schen Bereich.

Berufsinformationstag der Flussmanager 

Vor­ge­stellt werden beim Berufs­in­for­ma­ti­onstag diese Berufe: Bau­zeich­ner/-in mit Fach­rich­tung: Tief-, Straßen- und Land­schaftsbau (am Standort Essen), Elek­tro­ni­ker/-in für Betriebs­technik (Dins­laken), Fach­in­for­ma­ti­ker/-in für System­in­te­gra­tion (Essen), Fach­kraft für Abwas­ser­technik (Dor­sten und Dort­mund), Fach­kraft für Rohr-, Kanal- und Indu­strie­ser­vices (Hamm), Geo­ma­ti­ker/-in (Essen), Indu­strie­kauf­mann/-frau (Bot­trop, Essen), Indu­strie­me­cha­ni­ker/-in für Instand­hal­tung (Bot­trop), Kauf­mann/-frau für Büro­ma­nage­ment (Essen), Mecha­tro­ni­ker/-in (Bot­trop, Lünen und Duis­burg), Tisch­ler/-in (Essen), Wasserbauer/​in (Lünen, Hamm).

Dabei werden den Jugend­li­chen pro­funde Ein­blicke in die spä­tere Berufs­welt gegeben. Es besteht hier auch die Mög­lich­keit, sich mit allen Aus­bil­dern und aktu­ellen Aus­zu­bil­denden bei Emscher­ge­nos­sen­schaft und Lip­pe­ver­band aus­zu­tau­schen und sich ein gezieltes Bild von den ange­bo­tenen Berufen zu machen.

Die Emscher­ge­nos­sen­schaft und der Lip­pe­ver­band legen großen Wert darauf, dass ins­be­son­dere Mäd­chen und junge Frauen moti­viert werden, sich für tech­ni­sche Berufe zu bewerben.

Die Bewer­bungs­frist für die Aus­bil­dungs­plätze endet am 31. Oktober 2018.

Wei­tere Infos gibt es auf der Seite www.eglv.de/ausbildung.

  • Termin: Freitag (5. Oktober), 9 bis 16 Uhr, EGLV, Kron­prin­zenstr. 30, Essen
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.