Dudenrothschüler besuchen den Emscherquellhof

Eine Gruppe Schüler aller Jahrgänge der Dudenroth-Schule haben heute mit

Die Kinder der Dudenroth-Schule mit ihrer Lehrerin Brigitta Weiß bei ihrem Besuch am Emscherquellhof vor dem Quellteich der Emscher. (Foto: Peter Gräber)

Eine Gruppe von Schülern aller Jahrgänge der Dudenroth-Schule haben heute mit ihrer Lehrerin Brigitta Weiß im Rahmen einer Mini-Projektwoche den Emscherquellhof besucht und auch an einer Führung durch das Kunstareal der Emscherkunst-Ausstellung  teilgenommen. Am Mittwoch dieser Woche hatten die Kinder bereits den Flughafen Dortmund besucht. Auch morgen heißt es dann noch einmal: „Wandern bei jedem Wetter“. Da starker Regen angesagt ist, ist das Ziel dann der Treffpunkt Villa.

Andere Schüler der Dudenrothschule beschäftigten sich in der Mini-Projektwoche mit den Themen Tanzen, alte Spiele, Natur und Wald oder Kreativität mit Hand und Fuß.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.