Dudenrothschüler besuchen den Emscherquellhof

Eine Gruppe Schüler aller Jahrgänge der Dudenroth-Schule haben heute mit

Die Kin­der der Duden­roth-Schu­le mit ihrer Leh­re­rin Bri­git­ta Weiß bei ihrem Besuch am Emscher­quell­hof vor dem Quell­teich der Emscher. (Foto: Peter Grä­ber)

Eine Grup­pe von Schü­lern aller Jahr­gän­ge der Duden­roth-Schu­le haben heu­te mit ihrer Leh­re­rin Bri­git­ta Weiß im Rah­men einer Mini-Pro­jekt­wo­che den Emscher­quell­hof besucht und auch an einer Füh­rung durch das Kunst­are­al der Emscher­kunst-Aus­stel­lung  teil­ge­nom­men. Am Mitt­woch die­ser Woche hat­ten die Kin­der bereits den Flug­ha­fen Dort­mund besucht. Auch mor­gen heißt es dann noch ein­mal: „Wan­dern bei jedem Wet­ter“. Da star­ker Regen ange­sagt ist, ist das Ziel dann der Treff­punkt Vil­la.

Ande­re Schü­ler der Duden­roth­schu­le beschäf­tig­ten sich in der Mini-Pro­jekt­wo­che mit den The­men Tan­zen, alte Spie­le, Natur und Wald oder Krea­ti­vi­tät mit Hand und Fuß.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.