DRK Holzwickede bittet um Blutspenden

Das DRK Holzwickede lädt am kom­menden Fre­itag (2. März) in der Zeit von 16 bis 20 Uhr zur Blut­spende in die Rausinger Halle ein. Erst­mals wird bei diesem Blut­spende­ter­min auch der Vere­in „Wir für Holzwickede“ vor Ort mit dabei sein und einen schö­nen Bücherbasar anbi­eten. Getreu dem Mot­to Blut­spenden und abends einen neuen bluti­gen Vam­pir-Roman oder Kri­mi lesen. Auch wer nicht zum Blut­spenden kom­men möchte, ist her­zlich Willkom­men. 

Jede Spende zählt. Blut spenden kann jed­er Gesunde von 18 bis zur Vol­len­dung des 73. Leben­s­jahres, Erst­spender dür­fen jedoch nicht älter als 65 Jahre sein. Damit die Blut­spende gut ver­tra­gen wird, erfol­gt vor der Ent­nahme eine ärztliche Unter­suchung. Die eigentliche Blut­spende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmel­dung, Unter­suchung und anschließen­dem Imbiss soll­ten Spender eine gute Stunde Zeit ein­pla­nen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben ret­ten kann. Bitte zur Blut­spende den Per­son­alausweis mit­brin­gen.

  • Ter­min: Fre­itag (2. März), 16 bis 20 Uhr, Rausinger Halle, Rausinger Straße
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.