Dreister Einbruchsversuch in Massener Straße

Drei­ster Ein­bruchs­ver­such am hellich­ten Tag in der Mas­se­ner Stra­ße:

Am gest­ri­gen Sams­tag­mit­tag (2.12.), in der Zeit von 10.50 Uhr bis 13.30 Uhr, nutz­ten bis­lang unbe­kann­te Täter die kurz­fri­sti­ge Abwe­sen­heit der Haus­ei­gen­tü­mer, um in das frei­ste­hen­den­de Ein­fa­mi­li­en­haus der Fami­lie an der Mas­se­ner Stra­ße ein­bre­chen zu wol­len.

Mit bra­chia­ler Gewalt hat­ten die Täter ver­sucht, in das Objekt ein­zu­drin­gen. Der Zugang ins Inne­re gelang ihnen jedoch nicht. Die Ein­bre­cher schei­ter­ten letzt­lich an der gut gesi­cher­ten Haus­tür. Es ent­stand aller­dings ein Sach­scha­den von cir­ca 1.000 Euro.

Die Poli­zei sucht nun Zeu­gen, die zur genann­ten Zeit etwas Ver­däch­ti­ges an der Tatört­lich­keit fest­ge­stellt haben. Sach­dien­li­che Hin­wei­se wer­den erbe­ten an die Poli­zei Unna, Tel. 0 23 03 921 31 20 oder 02303 — 921–0.

 

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.