Deutsch-Britischer Club radelt am 1. Mai auf dem Ruhrtal-Radweg

Ein Ziel unterwegs auf der Radtour des Deutsch-Britischen Clubs am 1. Mai: die Ruhrakademie Schwerte. (Foto: privat)

Ein Ziel unterwegs auf der Radtour des Deutsch-Britischen Clubs am 1. Mai: die Ruhrakademie Schwerte. (Foto: privat)

Der Deutsch-Britische Club Holzwickede lädt am 1. Mai wieder zum gemeinsamen Radeln ein. In diesem Jahr wird auf dem Ruhrtal-Radweg gefahren.

Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Sparkasse in Holzwickede, Hauptstraße. Von dort nehmen die Teilnehmer Kurs auf möglichst leichter Steigung in Richtung Ruhr und weiter nach Westen in Richtung Schwerte. Auf dem Ruhrtalradweg geht es dann bis Wandhofen, wo die Ruhrakademie (von aussen) besichtigt wird. In Ergste ist schließlich eine Pause und Einkehr geplant. Dort bieten sich drei Möglichkeiten an: das Haus Schneider mit einem überschaubaren Biergarten, die Radstation Ergste im Alten Bahnhof oder auch der Kanuverein Schwerte.

Die Route hat hin und zurück 33 km und ist für geübte Radfahrer geeignet. Rückkehr ist gegen 17 Uhr geplant. Der DBC freut sich als Veranstalter auf möglichst viele Teilnehmer.

Um frühzeitige Anmeldung bei Marie-Luise Wehlack unter T.  02301 5201 wird gebeten.

  • Termin: Freitag, 1. Mai, 10 Uhr, Treffpunkt vor der Sparkasse, Hauptstraße. 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.