Deutsch-Britischer-Club lädt zur Teatime mit Kim Friehs

Musikalischer Gast bei der Teatime des DBC: der Holzwickeder Kim Friehs. (Foto: DBC)

Musikalischer Gast bei der Teatime des DBC: der Holzwickeder Kim Friehs. (Foto: DBC)

„It’s teatime“ — der Deutsch-Britische Club lädt zum traditionellen Five o’clock Tea ein. Am ersten Sonntag im März (6.3.) erwartet die Besucher im Forum des Schulzentrums ein gemütlicher Nachmittag mit Tee, Kaffee, Kuchen und Sandwiches. Alles ist im Eintrittspreis von € 9,00 enthalten.

Als musikalischer Gast erwartet der DBC diesmal Kim Friehs, einen früheren Schüler des Clara-Schumann-Gymnasiums. Dort spielte er auch in der schuleigenen Big Band und sang einige Jahre im Chor der Schule mit. Zurzeit studiert Kim Friehs in Münster und ist er als Solo-Künstler und mit seiner eigenen Band „Max im Parkhaus“ sehr engagiert unterwegs. Beim Five o’clock Tea des DBC dürfen sich die Besucher auf eine Mischung aus Oldies, Pop und Jazz freuen.

Die Veranstalter bitte um eine verbindliche Anmeldung bis zum 3. März unter T. 0 23 01 52 01 (Marie-Luise Wehlack).

  • Termin: Sonntag, 6. März, 16 bis 18 Uhr (Einlass: ab 15.30 Uhr), Forum Opherdicker Str. 44 
Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.