DBC lädt in Herbstferien zur Sprach- und Besuchsreise nach Weymouth ein

Der berühmte Leuchtturm im Süden von Portland. (Foto: privat)

Der berühm­te Leucht­turm im Süden von Port­land. (Foto: pri­vat)

Der Deutsch-Bri­ti­sche Club (DBC) lädt in den Herbst­fe­ri­en zu einer Sprach­rei­se nach Wey­mouth and Port­land ein. „Learning by speaking“ ist die beste Mög­lich­keit, in der Welt­spra­che Eng­lisch fit zu wer­den. Ein dem DBC bekann­tes pri­va­tes, euro­päi­sches Fremd­spra­chen­in­sti­tut in Wey­mouth bie­tet täg­lich vor- oder nach­mit­tags Unter­richt in klei­nen Grup­pen an. Der Unter­richt wird von qua­li­fi­zier­ten Eng­lisch­leh­rern durch­ge­führt.

Die eng­li­sche Part­ner­stadt von Holzwicke­de ist aber nicht nur für alle, die ihre Sprach­kennt­nis­se ver­bes­sern wol­len, eine Rei­se wert. Wey­mouth hat auch sonst viel zu bie­ten: einen male­ri­sche Fische­rei­ha­fen, aus­ge­dehn­te Park­an­la­gen und zahl­rei­che Geschäf­te, die zum Bum­meln ein­la­den, dazu wun­der­schö­ne Strän­de, Cafés und Pubs, eine wild zer­klüf­te­te Steil­kü­ste und vie­le wei­te­re Attrak­tio­nen. Gute Hotels und Früh­stücks­pen­sio­nen gibt es in reich­li­cher Aus­wahl.

Der DBC lädt zu sei­ner Rei­se vom 4. Bis 11. Okto­ber 2015 ein.

Im Fahr­preis von 499 Euro p. P. (für Schü­ler) oder 505 Euro 535 Euro p.P. (für Erwach­se­ne) bei Unter­brin­gung in Gastfamilien/Bed and Bre­ak­fast sind ent­hal­ten:

  •  Bus­trans­fer: Holzwicke­de-Wey­mouth und zurück
  •  Unter­kunft in Früh­stücks­pen­sio­nen oder in Fami­li­en
    Sprach­un­ter­richt (falls gewünscht)
  • aus­ge­such­tes Besich­ti­gungs­pro­gramm Rei­se­lei­tung

Anmel­de­schluß (geän­dert) ist der 15.7.2015.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie: www.deutsch-britischer-club.de und bei Marie-Lui­se Wehlack, T. 0 23 01 52 01.

Print Friendly, PDF & Email
visage

Dipl.-Journalist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.